Netgear DGND3700 WAN

28/08/2016 - 00:39 von Ernst Keller | Report spam
Hallo

ich habe einen Netgear DGND3700, die 4 LAN Anschlüsse genügen nicht
immer, kann ich den Switch auch am WAN anschliessen, dann hàtte ich 4
LAN Anschlüsse was meistens genügen würde, und könnte bei Bedarf den
Switch einschalten?

Ernst
 

Lesen sie die antworten

#1 Michael Landenberger
28/08/2016 - 09:52 | Warnen spam
"Ernst Keller" schrieb am 28.08.2016 um 00:39:38:

Hallo

ich habe einen Netgear DGND3700, die 4 LAN Anschlüsse genügen nicht
immer, kann ich den Switch auch am WAN anschliessen,



Nein.

Begründung: der Netgear stellt am WAN-Anschluss eine Internetverbindung her.
Làuft diese Verbindung über einen Switch und hàngt an dem Switch ein weiterer
Rechner, der ins Internet soll, muss dieser eine eigene Internetverbindung
herstellen, er kann nicht die des Routers nutzen. Das Herstellen mehrerer
paralleler Internetverbindungen mit den gleichen Zugangsdaten funktioniert
aber an den meisten Internetzugàngen nicht. Allenfalls lassen sich mehrere
Internetverbindungen mit unterschiedlichen Zugangsdaten herstellen, das aber
meines Wissens nur an Telekom-DSL-Anschlüssen.

Ein Datenaustausch zwischen den am Switch angeschlossenen Rechnern und
Rechnern, die an den LAN-Anschlüssen des Routers hàngen, ist dann auch sehr
schwierig bis unmöglich.

Switche verbrauchen üblicherweise nicht viel Strom (gute Switche haben eine
Stromsparfunktion, die den Stromverbrauch bei Inaktivitàt an den Ports weiter
drosselt). Es sollte daher kein Problem sein, sie permanent eingeschaltet zu
lassen.

Gruß

Michael

Ähnliche fragen