Netgear ReadyNAS 102/104

06/08/2014 - 13:10 von Uwe Kleine-König | Report spam
Hallo,

ich überlege mir ein ReadyNAS von Netgear anzuschaffen. Um die Katze
nicht im Sack kaufen zu müssen, wüsste ich gerne ein paar Details.
Vielleicht hat ja jemand von Euch so eine Kiste, und kann mir ein paar
Fragen beantworten?

Interessieren würde mich die Ausgaben folgender Befehle:

uname -a
mount
find /sys

Auf http://natisbad.org/NAS2/index.html#hw-serial habe ich gelesen, dass
es einen UART auf der Rückseite des ReadyNAS 104 gibt. Ist das beim
ReadyNAS 104 auch der Fall?

Danke schon mal und liebe Grüße
Uwe


Zum AUSTRAGEN schicken Sie eine Mail an debian-user-german-REQUEST@lists.debian.org
mit dem Subject "unsubscribe". Probleme? Mail an listmaster@lists.debian.org (engl)
Archive: https://lists.debian.org/53E2082A.8000704@kleine-koenig.org
 

Lesen sie die antworten

#1 Jens Schüßler
06/08/2014 - 14:30 | Warnen spam
* Uwe Kleine-König wrote:
Hallo,

ich überlege mir ein ReadyNAS von Netgear anzuschaffen. Um die Katze



Schön für dich. Hat jetzt was genau mit Debian und dieser Liste zu tun?


Zum AUSTRAGEN schicken Sie eine Mail an
mit dem Subject "unsubscribe". Probleme? Mail an (engl)
Archive: https://lists.debian.org/

Ähnliche fragen