Netgear Router DG834PNB - Rangemax "aktivieren"??

12/11/2008 - 08:10 von Bernie Lehmann | Report spam
Guten Morgen, Experten,


im Kàuferforum eines Versenders àußerte sich neulich jemand enttàuscht
über die "Rangemax"-Funktion seines neuen Netgear-Routers. Dieser biete
trotz gegenteiliger Beteuerung seitens des Herstllers keine höhere
Reichweite und keine bessere Performance als sein altes Geràt.

Einige Zeit spàter zeigte sich im selben Forum eine Kàuferin sehr
angetan von ihrem Netgear-Router mit "RangeMax". Um in den Genuß
dieser Funktion zu kommen, müsse man sie jedoch erst aktivieren.

Nun bin ich selbst im Besitz des Netgear DG834PNB (Router, Modem,
Rangemax)und stelle fest, daß er nicht schlechter, aber auch nicht
besser làuft als sein 5 Jahre alter Vorgànger vom selben Hersteller.
Einen Menupunkt zum "Aktivieren" der RangeMax kann ich nirgends
entdecken. Fast glaube ich, der Forum-Beitrag jener "Kàuferin" war
lediglich ein Produkt der Desinformations-Taskforce der Netgear
Marketing-Abteilung. Irre ich mich? Bernie
 

Lesen sie die antworten

#1 Ralf Jeworowski
12/11/2008 - 09:37 | Warnen spam
Bernie Lehmann schrieb:
Guten Morgen, Experten,


im Kàuferforum eines Versenders àußerte sich neulich jemand enttàuscht
über die "Rangemax"-Funktion seines neuen Netgear-Routers. Dieser biete
trotz gegenteiliger Beteuerung seitens des Herstllers keine höhere
Reichweite und keine bessere Performance als sein altes Geràt.



Vermutlich hatte "dieser Kunde" dann nur den neuen Router von Netgeaer.

[...]

Nun bin ich selbst im Besitz des Netgear DG834PNB (Router, Modem,
Rangemax)und stelle fest, daß er nicht schlechter, aber auch nicht
besser làuft als sein 5 Jahre alter Vorgànger vom selben Hersteller.
Einen Menupunkt zum "Aktivieren" der RangeMax kann ich nirgends
entdecken. [...]



RangeMax ist an "Wireless N" angelehnt aber nicht"Wireless N".
Aber wer brav sein Geld in all die Hardware von Netgeaer steckt hat auch
was von Rangemax.

-ralf-

Im Norden zuhause:54° 47' 24.10"N, 9° 25' 45.70"E
Bitte nur in die Newsgroup antworten.Die Mailadressen
sind gültig werden aber selten gelesen!

Ähnliche fragen