Netikette (was: Ich habe es nochmals ausprobiert ...)

08/04/2008 - 13:08 von helmut | Report spam
Hallo, Andreas,

Du meintest am 08.04.08:



"Ubuntu" - an African word, meaning "Slackware is too hard for me".



... den man selbst aus egoistischen Motiven im Falle "Signatur mit
'-- ' abtrennen" mutwillig ignoriert.

Gruß & Fup2p
Andi
E-Mails an die Absender-Adresse werden nicht gelesen.



Wo beginnt noch gleich eine Signatur?

Viele Gruesse
Helmut

"Ubuntu" - an African word, meaning "Slackware is too hard for me".
 

Lesen sie die antworten

#1 Michael Schmarck
08/04/2008 - 14:54 | Warnen spam
Helmut Hullen wrote:

Hallo, Andreas,

Du meintest am 08.04.08:

"Ubuntu" - an African word, meaning "Slackware is too hard for me".





... den man selbst aus egoistischen Motiven im Falle "Signatur mit
'-- ' abtrennen" mutwillig ignoriert.



Gruß & Fup2p
Andi
E-Mails an die Absender-Adresse werden nicht gelesen.



Wo beginnt noch gleich eine Signatur?



Tut es not, all die References zu löschen? Oder wolltest Du
demonstrieren, das man auch auf andere Art und Weise gegen
die Netikette verstossen kann?

BTW: Was hat das eigentlich mit Linux zu tun, Helmut? Warum
gehst Du nicht als leuchtendes Beispiel voran, und unterlàsst
OT Postings (so sie nicht mit OT gekennzeichnet sind).

Michael

Ähnliche fragen