NetStumbler mit Vista, Alternativen?

01/06/2009 - 13:31 von Gert Belsemeyer | Report spam
Hallo Experten,
Ich glaube mich zwar zu erinnern, dass es vor Monaten schon mal
funktionierte. Aber zz. findet NetStumbler kein Netz von meinem Vista
Laptop. Ich habe als Admin installiert und rufe auch mit "Als Admin
ausführen" auf, sonst kommt sowoeso gleich "Zugriff verweigert".
Er zeigt den richtigen Adapter an, aber es gibt immer "no APs active".
Das Netz ist aber definitiv aktiv.
T-Home Speedport W701V ist der AP und Intel Pro/Wireless 3945ABG.
Auf dem direkt daneben stehenden àlteren XP Laptop geht's auch
einwandfrei.

Welche Einstellung könnte da falsch sein? Oder gibt es definitiv die
Aussage "Geht mit Vista nicht", denn das Programm ist ja doch schon
etwas àlter und lange nicht wehr gewartet. Hat ggf. jemand eine
Empfehlung für Alternativen mit àhnlicher Funktion?

Ich habe z.B. das "Network Meter" Gadget am Laufen, das zeigt die SSID
und Feldstàrke richtig an.

Tia
Gert
 

Lesen sie die antworten

#1 Bastian Lutz
01/06/2009 - 13:44 | Warnen spam
Hallo Gert!

Gert Belsemeyer schrieb:
Ich glaube mich zwar zu erinnern, dass es vor Monaten schon mal
funktionierte. Aber zz. findet NetStumbler kein Netz von meinem Vista
Laptop. Ich habe als Admin installiert und rufe auch mit "Als Admin
ausführen" auf, sonst kommt sowoeso gleich "Zugriff verweigert".
Er zeigt den richtigen Adapter an, aber es gibt immer "no APs active".
Das Netz ist aber definitiv aktiv.
T-Home Speedport W701V ist der AP und Intel Pro/Wireless 3945ABG.
Auf dem direkt daneben stehenden àlteren XP Laptop geht's auch einwandfrei.

Welche Einstellung könnte da falsch sein? Oder gibt es definitiv die
Aussage "Geht mit Vista nicht", denn das Programm ist ja doch schon
etwas àlter und lange nicht wehr gewartet. Hat ggf. jemand eine
Empfehlung für Alternativen mit àhnlicher Funktion?



Als ich das letzte Mal sowas hatte, ist der Notebook-Besitzer mit einem
Lappen ueber das Notebook und hat dabei versehentlich das WLAN per
Schalter ausgeschaltet.

Ich habe z.B. das "Network Meter" Gadget am Laufen, das zeigt die SSID
und Feldstàrke richtig an.



Hm, dann kann es o.g. eigentlich nicht sein.

Bastian Lutz

Wenn jemand irgendwas von Anonymitaet faselt, wenn er oder jemand
anderes (meist Newbies) darauf hingewiesen wurde, dass er einen Realname
verwenden sollte, hat er den Hinweis nicht richtig gelesen.

Ähnliche fragen