Forums Neueste Beiträge
 

Nettoarbeitstage - Feiertage werden nicht einbezogen

31/08/2007 - 09:06 von Conny | Report spam
In meiner Urlaubsliste werden die Nettoarbeitstage ausgerechnet (also: Urlaub
pro Monat vom - bis = xx Arbeitstage), leider kennt Exel die Feiertage (z. B.
1. und 2. Weihnachtsfeiertag) nicht, wo und wie kann ich die festlegen? Und
wo kann ich festlegen, dass der 24. und 31.12. jeweils nur ein halber
Arbeitstag sind?
Danke im Voraus für die Hilfe
Conny
 

Lesen sie die antworten

#1 Hajo_Zi
31/08/2007 - 10:40 | Warnen spam
Hallo Conny,

Arbeitstage ausrechnen von Datum bis Datum
z.B. mit der Funktion Nettoarbeitstage. Du musst aber vorher im Menü
Extra-Add-In-Manager die Analyse-Funktionen aktivieren.
=NETTOARBEITSTAGE(A1;A30;{"13.4.01";"16.4.01"})
A1 =erster Tag
A30=letzter Tag
In den Klammern die Feiertage
lt Excel-Hilfe so: (A1, A2 die Datumangaben)
=NETTOARBEITSTAGE(A1;A2;{"24.12.1999";"03.01.2000"})
besser: lege einen Bereich fest(z.B."Feiertage") , in den du alle Feiertage
schreibst und dann
=NETTOARBEITSTAGE(A1;A2;Feiertage)

Gruß Hajo
MVP für Microsoft Excel
Betriebssystem Vista Ultimate und Excel Version2007
http://Hajo-Excel.de/



"Conny" wrote:

In meiner Urlaubsliste werden die Nettoarbeitstage ausgerechnet (also: Urlaub
pro Monat vom - bis = xx Arbeitstage), leider kennt Exel die Feiertage (z. B.
1. und 2. Weihnachtsfeiertag) nicht, wo und wie kann ich die festlegen? Und
wo kann ich festlegen, dass der 24. und 31.12. jeweils nur ein halber
Arbeitstag sind?
Danke im Voraus für die Hilfe
Conny

Ähnliche fragen