Network International wählt MOTION CODE™ Lösung von OT, um die Sicherheit von Online-Transaktionen im Nahen Osten und in Afrika zu gewährleisten

31/05/2016 - 19:00 von Business Wire
Network International wählt MOTION CODE™ Lösung von OT, um die Sicherheit von Online-Transaktionen im Nahen Osten und in Afrika zu gewährleisten
Network International wählt MOTION CODE™ Lösung von OT, um die Sicherheit von Online-Transaktionen im Nahen Osten und in Afrika zu gewährleisten

Network International, der führende Zahlungsservice-Anbieter in der MEA-Region (Naher Osten und Afrika) und OT (Oberthur Technologies), ein führender globaler Anbieter eingebetteter Sicherheitssoftwareprodukte und -services, gaben heute ihre Partnerschaft bekannt, um Banken in der MEA-Region die Zahlungskarte mit dynamischem Kryptogramm von OT zur Sicherung von Online-Transaktionen, die OT MOTION CODE™ Lösung, zur Verfügung stellen zu können.

Dieser Smart News Release enthält Multimedia. Vollständige Veröffentlichung hier ansehen: http://www.businesswire.com/news/home/20160531006374/de/

Network International selects OT’s MOTION CODE™ solution to secure online transactions in the Middle ...

Network International selects OT’s MOTION CODE™ solution to secure online transactions in the Middle East & Africa. Picture from Cards & Payments Middle East trade show, with Frédéric Beylier, Chief Operating Officer at OT, Bhairav Trivedi, Chief Executive Officer at Network International, Eric Duforest, M-BU Managing Director Financial Services Institutions at OT and Muzaffar Khokhar, Regional President for Russia, Middle-East and Africa at OT (Photo: Business Wire)

Die OT MOTION CODE™ Lösung bietet eine zusätzliche Sicherheitsebene für Card-Not-Present (CNP) Transaktionen (beispielsweise E-Commerce Transaktionen via Telefon oder Internet). Die Technologie ersetzt den statischen dreiziffrigen Sicherheitscode, der gewöhnlich auf der Rückseite der Karte aufgedruckt wurde, durch einen auf einem Minibildschirm angezeigten Code, der in der Regel stündlich und automatisch durch einen Algorithmus aktualisiert wird.

Für den Karteninhaber ist die Lösung vollständig transparent: kein Plug-in muss auf seinem Webbrowser installiert und keine Schaltfläche bedient werden. Der Code erscheint an derselben Stelle auf der Karte und der wichtigste Vorteil ist die dynamische Generierung und regelmäßige Aktualisierung des Codes. Der Aktualisierungszeitpunkt wird durch den Kartenaussteller definiert, beispielsweise stündlich. Für die Aussteller ist ein spezifischer Server erforderlich, der mit einem Algorithmus und auf den Karten definierten Aktualisierungsregeln synchronisiert wird und durch Angebote von OT unterstützt wird.

Heutzutage werden jährlich Millionen von E-Commerce-Transaktionen von Network International verarbeitet. Network International hat sein Betrugsmanagement-Produktportfolio um die OT MOTION CODE™ Lösung erweitert, um Banken zu unterstützen, ihr Vertrauen in Online-Transaktionen zu stärken und Online-Betrug einzuschränken.

Die Einführung des E-Commerce in den Vereinigten Arabischen Emiraten gewinnt an Dynamik und wir müssen daher Sicherheit und Komfort für die Endnutzer gewährleisten”, so Bhairav Trivedi, CEO von Network International. „Als erstes Unternehmen weltweit, das diese Art von Technologie auf den Markt bringt, wird OT in Zusammenarbeit mit Network International den Banken eine schlüsselfertige Lösung zur Verfügung stellen, um sie zu unterstützen, Online-Betrug einzuschränken und ihren Kunden zuverlässige, sichere und nahtlose Online-Shoppingerlebnisse im Nahen Osten und in Afrika zu bieten

Wir sind äußerst erfreut über die Partnerschaft mit Network International, um unsere OT MOTION CODE™ Lösung in der MEA-Region anbieten zu können. Network International verfügt über eine bedeutende Präsenz in dieser Region und wir sind überzeugt, dass von dieser Lösung Millionen von Endnutzern profitieren werden. Online-Betrug nimmt weltweit rapide zu und dank unserer revolutionären Innovation können wir diese Lösung zur Bekämpfung von E-Commerce-Betrug nun Finanzinstituten zur Verfügung stellen, um die Sicherheit von Online-Transaktionen zu gewährleisten”, so Eric Duforest, Managing Director of the Financial Services Institutions Business bei OT.

OT wird seine OT MOTION CODE™ Lösung vom 31. Mai bis 1. Juni im Rahmen der Cards & Payments Middle East in Dubai am Stand E20 präsentieren.

ÜBER NETWORK INTERNATIONAL

Network International LLC wurde 1994 gegründet. Das Unternehmen ist der größte Acquirer und einer der führenden Anbieter von Zahlungslösungen in der MENA-Region (Naher Osten und Nordafrika). Das Service-Angebot des Unternehmens umfasst eine breite Palette an Zahlungsprodukten und –dienstleistungen sowohl für Aussteller- als auch Acquirer-Segmente von Banken, Finanzinstituten und Einzelhändlern. Zum Produktangebot zählen Kredit- und Debitkartenabwicklung, Management und Überwachung von Geldautomaten, Anwendungen für die Zahlungseingangsbearbeitung, Betrugsmanagement, E-Commerce-Dienste und mobile Lösungen für den Zahlungsverkehrssektor in dem Streben, schnelle, sichere und bequeme Zahlungstransaktionen für die Kunden zu ermöglichen. Darüber hinaus bietet das Unternehmen Mehrwertprodukte, darunter Datenanalysen sowie Scoring- und Kundenbindungslösungen. Network International unterhält Betriebszentren in den Vereinigten Arabischen Emiraten, in Ägypten und Indien und seinen Firmenhauptsitz in Dubai. Das Unternehmen hat jüngst die Emerging Markets Payments Holdings Limited (EMPH) übernommen und investiert weiterhin in strategische Partnerschaften mit dem Ziel, seinen Einfluss in der Region auszuweiten.

Network International ist ein Principal Member of Visa International and MasterCard International in den Vereinigten Arabischen Emiraten und ist erfreut über die Ausbreitung seiner MasterCard License in anderen bedeutenden Ländern. Das Unternehmen ist auch Mitglied von JCB und Union Pay Kartensystemen und besitzt und verwaltet die Diners Club International Franchises in den Vereinigten Arabischen Emiraten, in Ägypten, Jordanien und im Libanon. Im Jahr 2013 führte das Unternehmen ein GCC-basiertes inländisches System unter dem Namen Mercury ein und initiierte eine Partnerschaft mit Discover Financial Services (DFS), um die weltweite Akzeptanz von Mercury-Karten in den Discover, Diners Club International und PULSE Netzwerken zu ermöglichen. Network International, ein gemäß Payment Card Industry Data Security Standard (PCI DSS) zertifiziertes Unternehmen, ist zudem ein bedeutender Akteur in der globalen Geldüberweisungsbranche und besitzt einen Anteil von 100 Prozent an der TimesofMoney Ltd., einem führenden globalen Online-Überweisungs- und digitalen Zahlungsunternehmen, das grenzüberschreitende Überweisungen sowie inländische Zahlungen in aufstrebenden Volkswirtschaften erleichtert.

ÜBER OBERTHUR TECHNOLOGIES

OT ist ein weltweit führender Anbieter im Bereich eingebetteter digitaler Sicherheitslösungen, die beim Anbinden, Authentifizieren und Zahlen Schutz bieten.

Das Unternehmen ist auf wachstumsstarken Märkten strategisch positioniert und bietet eingebettete Sicherheitssoftwarelösungen für Endnutzergeräte sowie damit verbundene Fernmanagementlösungen für ein umfassendes Portfolio internationaler Kunden, darunter Banken und Finanzinstitute, Mobilfunkbetreiber, Behörden und Regierungen sowie Hersteller vernetzter Objekte und Ausrüstungen.

OT beschäftigt weltweit über 6.500 Mitarbeiter, fast 700 davon im Bereich Forschung und Entwicklung. Mithilfe von 4 regionalen sicheren Herstellungszentren und 39 sicheren Servicezentren betreut das internationale Vertriebsnetz von Oberthur Technologies Kunden in 169 Ländern. Weitere Informationen finden Sie unter: www.oberthur.com

Laden Sie The M World herunter:

Alles, was Sie über die neuesten Trends in der Welt der Mobilität wissen müssen, verfügbar im AppStore und bei GooglePlay.

www.oberthur.com/themworld

FOLGEN SIE UNS

Twitter

LinkedIn

Die Ausgangssprache, in der der Originaltext veröffentlicht wird, ist die offizielle und autorisierte Version. Übersetzungen werden zur besseren Verständigung mitgeliefert. Nur die Sprachversion, die im Original veröffentlicht wurde, ist rechtsgültig. Gleichen Sie deshalb Übersetzungen mit der originalen Sprachversion der Veröffentlichung ab.

Contacts :

ANSPRECHPARTNER FÜR MEDIENVERTRETER
Oberthur Technologies
Audrey Besnardeau, Tel.: +33 1 78 14 76 75
a.besnardeau@oberthur.com
oder
Elan-Edelman
Hadrien Le Roux / Elise Cognacq
Tel.: +33 1 86 21 50 83 / +33 1 86 21 50 67
hadrien.leroux@elanedelman.com / elise.cognacq@elanedelman.com
oder
Network International
Tricia Kaul, Tel.: 971-4-4507600
Fax: 971-4-4358040
ASDA’A Burson-Marsteller
Dubai, VAE
E-Mail: tricia.kaul@bm.com


Source(s) : OBERTHUR TECHNOLOGIES

Schreiben Sie einen Kommentar