NetworkManager läuft nicht

13/03/2012 - 20:52 von Richard Fonfara | Report spam
Hallo,

bei meiner openSUSE 12.1 làuft der NetworkManager nicht. Ich kann ihn
aber manuell starten. Wie kann ich erreichen, dass er bei jedem Booten
automatisch gestartet wird?

Freundliche Grüße

Richard Fonfara
 

Lesen sie die antworten

#1 Arno Lutz
13/03/2012 - 22:48 | Warnen spam
Richard Fonfara schrieb:
jedem Booten automatisch gestartet wird?


in Autostart des Users wàre _1_ Möglichkeit.
ALT+F2 "autostart" -> Programm hinzufügen.

Weitere Möglichkeit:
passende Desktop-Datei (network-manager.desktop ?)
aus "/usr/share/applications/" nach "/etc/xdg/autostart/" kopieren.
Lauft dann aber evnt. mit root-Rechten.
(hab Networkmanager nicht installiert, Name könnte auch anders sein.)

frag vllt auch in alt.linux.suse

Gruß
Arno

Die Arbeit wird von den Mitarbeitern erledigt, die ihre Stufe der Inkompetenz noch
nicht erreicht haben.

Ähnliche fragen