Netz am Ort "A" über WLAN an Ort "B" verfügbar machen

05/01/2014 - 13:09 von virk | Report spam
Am Ort A gibt es einen Internetzugang, der mittels u.a. FritzBox!
realisiert wird. Mehrere Computer nutzen über WLAN und Ethernetkabel
diesen Internetzugang und einen Server.

Am Ort B soll es zukünftig auch Computer geben, die den Internetzugang,
den Server, etc. des Ortes A nutzen wollen. Jedoch kann von A zu B kein
Kabel gelegt werden. Sichtverbindung bestehe.

Kann man mittels WLAN das Problem dahingehend lösen, dass es insgesamt
"nur ein Netz gibt", und wenn "ja", wie geht man das prinzipiell an?
Gruss Heiner
 

Lesen sie die antworten

#1 Armin Wolf
05/01/2014 - 13:14 | Warnen spam
"Heiner Veelken" schrieb

wie geht man das prinzipiell an?



Indem Details nachgereicht werden:

- Entfernung A-B
- Wirklich Sichtkotakt?
- geforderte Transferraten
- geforderter Sicherheitsstandard
- geforderte Verfügbarkeit (Auch bei Schneefall?)

sonst kommt meine Antwort:

Die Geràte von "B" sollen sich per WLAN bei "A" anmelden.
(Geht ganz ohne Kabel)

Ähnliche fragen