Netzfreigaben ermitteln

21/04/2009 - 10:42 von Wolfgang Badura | Report spam
Hallo liebe NG-Teilnehmer!
Im www tummeln sich eine ganze Reihe von Lösungsansàtzen, die Freigaben
eines Computers im Netz zu ermitteln.
Die Mitglieder einer Domàne zB. Workgroup zu ermitteln habe ich mit
DirectoryEntry gelöst.
Das funktioniert.
Doch mit dem Ermitteln der Freigaben hapert es.
Die im www gefundenen Beispiele funktionieren entweder nicht, liefern nur
die Druckerfreigaben
(http://www.dotnetframework.de/lserv...ils.aspx?c(82),
oder man braucht Userkennungen und Passwords
(http://dotnet-snippets.de/dns/freig...D1013.aspx).
Der Internet Explorer liefert ja bei der Eingabe bloß des Computer in der
Form \\MyNetComputer auch sofort die
dort erfolgten Freigaben!
Die Lösung mittels API-Aufrufen (WNetEnumResource etc.) habe ich in VB6
schon realisiert.
Auch diese benötigen weder Kennungen noch Passwörter.
Soll ich diese in DotNet umschreiben, oder gibt es in VS 2008 vielleicht
"standesgemàße" Lösungen?
Ich denke da zB. an System.DirectoryServices.
Vielleicht kann mir jemand zu einem Beispielcode verhelfen.
Mit bestem Dank im Voraus
Wolfgang.
 

Lesen sie die antworten

#1 Wolfgang Badura
23/04/2009 - 15:36 | Warnen spam
Hallo NG-Teilnehmer!
Gibt es wirklich niemand, der meine Frage beantworten kann, oder will sie
niemand beantworten?
Habe ich eine unsittliche Frage gestellt, oder die Frage unsittlich
gestellt?
Etwas dürfte ich offenbar falsch gemacht haben.
Vielleicht kann mir wenigstens das jemand sagen.
Wolfgang

Ähnliche fragen