Netzteil Überspannungsschutz / Drossel

14/08/2008 - 11:22 von E. Egerer | Report spam
+ - - - - - +
N o-+[ ]--+o o>
| R 1 | | | 9V~
| | o o>
230 V~ +--[ / ]--+ +--||--[ ]--+ | | Trafo |
Rv1 | C 1 R 3 | o o>
| | | | 9V~
L o--+--[ ]-+-o o>
R 2 + - - - - - +


R 1 ... 480 Ohm
R 2 ... 480 Ohm
R 3 ... 2,5 kOhm

Rv1 ... Varistor S14K250
C 1 ... 0,022 myF


Hallo Experten,

Bei obiger Schaltung (Steuergeràt eines Laborofens) sind mir
(zumindest) C 1 und R 3 verglüht.
Nach Ersetzen dieser beiden geht immer noch nix, und bevor ich
jetzt weitermache, wollte ich vorsichtig nachfragen, ob die
Schaltung als Überspannungsschutz und Entstörglied so Sinn macht,
und ob bzw. wie ich mit einfachsten Mitteln den Fehler finde...

Vielen Dank für zweckdienliche Hinweise!
E. Egerer
 

Lesen sie die antworten

#1 Udo Piechottka
14/08/2008 - 12:46 | Warnen spam
E. Egerer schrieb:
+ - - - - - +
N o-+[ ]--+o o>
| R 1 | | | 9V~
| | o o>
230 V~ +--[ / ]--+ +--||--[ ]--+ | | Trafo |
Rv1 | C 1 R 3 | o o>
| | | | 9V~
L o--+--[ ]-+-o o>
R 2 + - - - - - +


R 1 ... 480 Ohm
R 2 ... 480 Ohm
R 3 ... 2,5 kOhm

Rv1 ... Varistor S14K250
C 1 ... 0,022 myF


Hallo Experten,

Bei obiger Schaltung (Steuergeràt eines Laborofens) sind mir
(zumindest) C 1 und R 3 verglüht.
Nach Ersetzen dieser beiden geht immer noch nix, und bevor ich
jetzt weitermache, wollte ich vorsichtig nachfragen, ob die
Schaltung als Überspannungsschutz und Entstörglied so Sinn macht,
und ob bzw. wie ich mit einfachsten Mitteln den Fehler finde...

Vielen Dank für zweckdienliche Hinweise!
E. Egerer



?? Für die Grundfunktion des Geràtes sind die beiden Komponenten nicht
erforderlich. vermutlich sind R1/R2 in Mitleidenschaft gezogen?
Erscheint mir alles etwas hochohmig dimensioniert. Im Ganzen sehr
ungewöhnlich, dem Entwickler zu Ehren behaupte ich mal, er hàtte sich
was dabei gedacht, sieht aber eher nach einer schnellen Bastellösung
wàhrend des EMV-Tests aus. Zumindest ist das Netzt gut gegen Surges
geschützt, die vom Trafo ins Netz gespeist würden.

Gruss Udo

Ähnliche fragen