Netzteil zu schwach für System?

18/09/2008 - 10:22 von Daniel Bölling | Report spam
Hallo,

hier die Ausstattung des Systems:

GEH Midi-Tower schwarz
GEHZ Netzteil 500 Watt ATX, PFC, 12cm
VGA PCIe HD3850 256MB DDR3 ATI SAPPHIRE
HDD SATA2 500GB Samsung HD502IJ 7200/16
RAM DDR2 2048MB 2GB PC-667 CL5 Extrem
CPU SAM2 AMD PHENOM x4 9550 2.2GHZ
CPUZ Xilence Air Engine 64 Pro S939/SAm
DVD-RW LG H22NS15 Black SATA
MBA SAM2 ASRock ALIVENF6G-GLAN
Cardreader All-in-1 3,5" USB 3x Blenden

Windows funktioniert, System wurde noch nicht unter Belastung getestet,
Problem ist allerdings das Windows trotzt sauberer Treiberinstallation die
Auflösung vergisst.
Teilweise startet das System automatisch mit 800x600 Pixeln.

Jetzt habe ich mal ein wenig gegoogelt und habe eigentlich nur etwas über zu
schwache Netzteile gelesen.
Das Netzteil ist nen extrem günstiges 500W NT.
Die Werte:
+3,3V 30.0A
+5V 35A
+12V 28.0A
-12V 0.5A
+3,3V& +5V Total O/P 240W

Kann das Problem mit der Auflösung am Netzteil liegen oder ist es ein
Windows Problem?

Bin für jeden Tipp dankbar!

Daniel
 

Lesen sie die antworten

#1 Ned Kelly
18/09/2008 - 10:35 | Warnen spam
Daniel Bölling schrieb:
[...]
Windows funktioniert, System wurde noch nicht unter Belastung getestet,
Problem ist allerdings das Windows trotzt sauberer Treiberinstallation die
Auflösung vergisst.
Teilweise startet das System automatisch mit 800x600 Pixeln.



Hat die HD 3850 eine Zusatzstromversorgung?
Catalyst 8.9 schon versucht?

Jetzt habe ich mal ein wenig gegoogelt und habe eigentlich nur etwas über zu
schwache Netzteile gelesen.
Das Netzteil ist nen extrem günstiges 500W NT.



Brauchen wirst du max 250 W, eher 200 W, aber bei deinem
Netzteil sagt das nicht viel.

Kann das Problem mit der Auflösung am Netzteil liegen oder ist es ein
Windows Problem?



Hört sich eher nach Treiber/GraKa Problem an.
Ciao, Ned.

Unbefugten ist der Zutritt verboten.
Zugetretenen ist der Unfug verboten.

Ähnliche fragen