Netzwerk einrichten

26/04/2009 - 23:15 von Frank Schmitz | Report spam
Hallo!

Eigentlich kenn ich SUSE schon seit 5.X, aber bin aus Gründen, die sich
durch die gute Arbeit des WINE-Teams mittlerweile erledigt haben, immer
wieder zu Windows zurückgekehrt.
Ich krieg es aber trotz des Lesens 100er Seiten nicht auf die Reihe, ein
Netzwerk einzurichten (war früher nicht notwendig, jetzt schon).

Kann mir jemand von euch eine quick 'n dirty Lösung für folgende
Konstellation nennen, also eine Anleitung, die ich als Windows
Geschàdigter verstehe:

DSL-Anschluß mit Speedport W 500V, einem Desktop OS 11.1 und einem
Laptop OS 11.1. Ich möchte einzelne Ordner des Desktop Rechners für den
Laptop freigeben (zum Üben).

Sorry für die peinliche Frage, aber ich stehe bei dem Thema seit Jahren
auf dem Schlauch.

Gruß
Frank
 

Lesen sie die antworten

#1 Martin Schnitkemper
26/04/2009 - 23:37 | Warnen spam
· Frank Schmitz schrieb:

Laptop OS 11.1. Ich möchte einzelne Ordner des Desktop Rechners für den
Laptop freigeben (zum Üben).



NFS-Server auf dem Desktop-Rechner installieren und in /etc/exports die
Verzeichnisse freigeben. Auf dem Laptop dann den NFS-Client installieren,
die freigegebenen Verzeichnisse können dann mit mount (oder bei permanenter
Verbindung auch in fstab) eingehàngt werden.

YaST hilft auch bei der Installation und Einrichtung auf beiden Seiten.

Martin.
.''`. OS: Debian GNU/Linux 5.0
: :' : Kernel: 2.6.26-2-686
`. `'` KDE: 3.5.10
`- Debian - when you have better things to do than fixing systems

Ähnliche fragen