Netzwerk funktioniert nur in einer Richtung

11/02/2009 - 17:53 von EH | Report spam
Hallo. ich habe ein MS-Home-Netzwerk eingerichtet, an dem 3 Rechner
hàngen. Mit Rechner A habe ich Zugriff auf die beiden andern Rechner
(B+C). Der Zugriff auf Rechner A von den beiden Rechnern B+C funkti-
oniert nicht. In der "Netzwerkumgebung" erscheint zwar Rechner A, ich
kann in auch aufrufen. Möchte ich jedoch eine Date öffnen, kommt der
Hinweis "Zu wenig Speicherplatz". Ping und net view funktionieren ein-
wandfrei. Firewall habe ich ebenfalls schon ausgeschaltet.
Zugriffsrechte habe ich ebenfalls. Wer hat eine Ahnung wie das Problem
behoben werden kann?
E.Held
 

Lesen sie die antworten

#1 Steffen Klinge
11/02/2009 - 18:17 | Warnen spam
Hallo !

"EH" schrieb im Newsbeitrag
news:
Hallo. ich habe ein MS-Home-Netzwerk eingerichtet, an dem 3 Rechner
hàngen. Mit Rechner A habe ich Zugriff auf die beiden andern Rechner
(B+C). Der Zugriff auf Rechner A von den beiden Rechnern B+C funkti-
oniert nicht. In der "Netzwerkumgebung" erscheint zwar Rechner A, ich
kann in auch aufrufen. Möchte ich jedoch eine Date öffnen, kommt der
Hinweis "Zu wenig Speicherplatz". Ping und net view funktionieren ein-
wandfrei. Firewall habe ich ebenfalls schon ausgeschaltet.
Zugriffsrechte habe ich ebenfalls. Wer hat eine Ahnung wie das Problem
behoben werden kann?
E.Held



Auf Rechner A -->Evtl. hilft
http://www.winfaq.de/faq_html/Conte...ip0475.htm

MFG
Steffen Klinge

Ähnliche fragen