Netzwerk HP-Drucker unter 10.5

16/01/2008 - 19:20 von Helge Rebhan | Report spam
Hallo,

scheint, das 10.5 wieder mal so ein typisches "love and hate" update
ist. Tolle neue Features aber einen simplen HP Drucker im Netzwerk
finden und einrichten geht nicht, zumindest nicht auf die einfache Tour:

- Es mag an unserem (Windows dominiertem) Firmennetz liegen aber mit
ZeroConf/Bonjour finde ich nur sporadische einige Drucker, manche nicht
obwohl diese laut Auskunf ihrer Config-Infos im Webbrowser dafür
eingerichtet sind. Also ist ZeroConf eher One- or TwoConf?

- Nach manueller Sucher nach der Drucker IP Adresse bietet 10.5 drei
Protokolle an: IPP, LPD und HPDirect. Unter 10.4 war IPP gut genug,
unter 10.5 funzt nur noch HPDirect. Witzigerweise muss ich HPDirect auch
für einen neuen Xerox-Drucker auswàhlen???? Ist dies eines der 300
neuen Features oder einer von 400 neuen Bugs?

Danke, Helge
 

Lesen sie die antworten

#1 dirk.kring
17/01/2008 - 07:08 | Warnen spam
Helge Rebhan wrote:

Hallo,

scheint, das 10.5 wieder mal so ein typisches "love and hate" update
ist. Tolle neue Features aber einen simplen HP Drucker im Netzwerk
finden und einrichten geht nicht, zumindest nicht auf die einfache Tour:

- Es mag an unserem (Windows dominiertem) Firmennetz liegen aber mit
ZeroConf/Bonjour finde ich nur sporadische einige Drucker, manche nicht
obwohl diese laut Auskunf ihrer Config-Infos im Webbrowser dafür
eingerichtet sind. Also ist ZeroConf eher One- or TwoConf?

- Nach manueller Sucher nach der Drucker IP Adresse bietet 10.5 drei
Protokolle an: IPP, LPD und HPDirect. Unter 10.4 war IPP gut genug,
unter 10.5 funzt nur noch HPDirect. Witzigerweise muss ich HPDirect auch
für einen neuen Xerox-Drucker auswàhlen???? Ist dies eines der 300
neuen Features oder einer von 400 neuen Bugs?

Danke, Helge




Was spricht denn gegen PAP also AppleTalk?

Dirk Kring

Ähnliche fragen