Netzwerk-Hub ausreichend?

23/01/2010 - 23:55 von Ahmed Martens | Report spam
Hallo Leute,

ich habe an meinem Router eine externe Festplatte angeschlossen. Über
das Netzwerk kann ich jetzt auf diese Platte zugreifen.

Mittels eines Notebooks wollte ich per WLAN Dualband Filme von der
Festplatte auf den Fernseher per HDMI streamen. Das funktioniert auch
soweit. Aber leider ist die Verbindungsgeschwindigkeit nicht
ausreichend, so dass es immer wieder zu hàsslichen aussetzern kommt.

Nun befindet sich im Wohnzimmer schon ein Netzwerkkabel. Und jetzt habe
ich mir gedacht, ob ich nicht einfach ein Netzwerk-Hub (1->2) dazwischen
setze, damit ich das Notebook mit dem LAN verbinden kann, um so einen
höheren Datendurchsatz zu erreichen. Ich benötige im Grunde kein Switch,
da nur dieser eine zusàtzliche Abnehmer benötigt wird. Auch müssen nicht
beide LAN-Ports gleichzeitig im Netz sein. Daher kommen diese sich auch
nicht ins Gehege. Der eine LAN-Port ist nàmlich für den Sat-Receiver
reserviert.

Kann ich gefahrlos einfach einen Hub dazwischen setzen?
Ich möchte nicht noch mehr Stromabehmer einbinden.

Danke schon einmal im voraus.

Gruß Ahmed

Antworten bitte nur in der Newsgroup
 

Lesen sie die antworten

#1 Ingo Böttcher
24/01/2010 - 01:32 | Warnen spam
Am Sat, 23 Jan 2010 23:55:06 +0100 schrieb Ahmed Martens:

Nun befindet sich im Wohnzimmer schon ein Netzwerkkabel. Und jetzt habe
ich mir gedacht, ob ich nicht einfach ein Netzwerk-Hub (1->2) dazwischen
setze, damit ich das Notebook mit dem LAN verbinden kann, um so einen
höheren Datendurchsatz zu erreichen. Ich benötige im Grunde kein Switch,
da nur dieser eine zusàtzliche Abnehmer benötigt wird.



Das was du beschreibst ist kein Hub, sondern ein einfacher Port-Doppler. Es
wird ein achtadriges Kabel in zwei vieradrige Kabel aufgeteilt, deswegen
muss auch auf beiden Seiten so ein Teil ran.

Kann ich gefahrlos einfach einen Hub dazwischen setzen?
Ich möchte nicht noch mehr Stromabehmer einbinden.



Ein Hub braucht genau wie ein Switch Strom.

Und tschüß | Bitte nach Möglichkeit keine Rückfragen per Mail. Ich lese
Ingo | die Gruppen, in denen ich schreibe.
| Die E-Mail Adresse ist gültig, bitte nicht verstümmeln!

Ähnliche fragen