Netzwerk-PC fragt nach Kennwort

02/04/2008 - 18:19 von Rupert Hildenbrand | Report spam
Hallo NG

Ich möchte einen Win2k-PC in einem Netzwerk aus mehreren XP-PCs und
einem Vista-PC Als Datenserver nutzen. Der Win2k wird von allen PCs in
der Netzwerkumgebung gesehen. Beim Zugreifen öffnet sich aber eine
Anmeldebox, die nach Benutzer und Kennwort fragt. Ich habe keines
vergeben. Die Zugriffe XP-PC auf XP-PC dagegen funktionieren
problemlos.

Zu erwàhnen wàre, dass der Win2K ein *leeres* Anmeldepasswort hat.
Ordner sind freigegeben. Der PC arbeitet als Mailserver (Hamster) mit
den übrigen PCs problemlos zusammen. Er hat übers LAN auch
einwandfreien Webzugriff. Domàne ist einheitlich WORKGROUP. IP-Adresse
des Win2k ist fix.

Nebenbei: Der Vista-PC zeigt das gleiche Verhalten, auch er verlangt
Zugangsdaten.

Ist die Lösung trivial?

Danke für jede Hilfe
Rupert
 

Lesen sie die antworten

#1 Winfried Sonntag [MVP]
02/04/2008 - 19:30 | Warnen spam
Rupert Hildenbrand schrieb:

Ist die Lösung trivial?



Ja, vergib ein Passwort.

Servus
Winfried
Connect2WSUS: http://www.grurili.de/tools/Connect2WSUS.exe
Win2000-FAQ: http://w2k-faq.ebend.de
GPO's: www.gruppenrichtlinien.de
W2K Up2date: http://home.arcor.de/jterlinden/index.htm

Ähnliche fragen