Netzwerk Zugriffe über WLAN fast unmöglich

01/06/2009 - 14:21 von Christian Bode | Report spam
Hallo,



Ich habe große Probleme mit der Verbindung in einem WLAN Netzwerk.



Folgende Konstelation ist gegeben:

Ich habe in einem Zimmer einen WLAN-Router der u.a. über ein Switch die
Verbindung zum Internet herstellt. Mein PC hàngt direkt am Switch,
Verbindung làuft ja auch alles prima.

2 Ettagen darüber steht noch ein PC, der mit einer WLAN-Karte (54 MBit)
ausgestattet ist. Laut Anzeige ist die Signalstàrke dort oben noch gut bis
sehr gut. Selbst wenn sie gering wàre könnte ich damit noch leben, aber
Windows scheint mit irgendwas Probleme zu haben, vielleicht habt ihr ne Idee
was es sein könnte.

Es gibt noch einen anderen PC der am Switch hàngt, von diesem wollte ich die
Daten runterkopieren auf oben den Rechner. Sobald ich im Netzwerk auf eine
Datei einer Freigabe klicke fàngt er an zu rödeln und der Explorer-Prozess
hàngt sich auf. Ich komme dann teilweise nicht mehr mal in den Taskmanager
(WindowsXP) oder kann die Kiste gar runterfahren.

Kopiert hatte ich schon mal was über das Netz, aber ich habe das Gefühl als
gàbe es hier irgendwelche Indiferenzen und er sucht und sucht irgendetwas.
Aber eigentlich handelt es sich hier zunàchst nur um ein paar
Datei-Informationen die er Anfordern müsste, kann doch nicht sein das er da
so lange mehrt. Woran könnte das liegen?



Grüße

Christian
 

Lesen sie die antworten

#1 Thomas Richter
01/06/2009 - 20:38 | Warnen spam
On Jun 1, 2:21 pm, "Christian Bode" wrote:

so lange mehrt. Woran könnte das liegen?


An fehlerhafter Windows Namensauflösung.
Frag mal in einer Windows NG wie man sowas einrichtet. Kein
Hardwareproblem.
Lösung könnte das hier bringen:
http://support.microsoft.com/kb/813936 (8 Teile)
Ich habe keine Ahnung ob dieses Howto wirklich taugt. Microsoft hat es
aber für genau deinen Fall erstellt.

mfG Thomas Richter

Ähnliche fragen