Netzwerkanmeldung wieder löschen

02/06/2009 - 20:20 von Heinz Hechler | Report spam
Hallo,
ich habe ein Netzwerk mit einer Domàne und DHCP. Wenn ich andere Rechner ans
Netzwerk anschliesse (ohne Domàne), dann bekommen diese eine IP zugewiesen
und können dann mit dieser auch ins Internet.
Wenn ich von so einem Rechner, der nicht in der Domàne ist, auf den
Netzwerk-Server zugreifen will, dann gebe ich im Explorer zb ein
\\SERV1\mydata. Daraufhin muß ich dann User+PW von einem existierenden
Domànen-Benutzer eingeben.
Soweit funktioniert alles.
Die Frage ist jetzt: Wie kann ich diese PW-Eingabe wieder löschen ohne den
PC zu booten bzw. neu anzumelden?
Sobald ich einmal mich an der Domàne angemeldet habe ist der Pfad
\\SERV1\mydata immer gültig und làsst sich auch nicht mit net xxxx Befehlen
löschen.
Gibt es da ein Tool, dass den Passwort-Cache wieder leert?
Danke für Tipps.
 

Lesen sie die antworten

#1 Ralf Breuer
02/06/2009 - 21:01 | Warnen spam
Heinz Hechler schrieb:

Hallo Heinz,

Gibt es da ein Tool, dass den Passwort-Cache wieder leert?



Mal versuchen:

There is a global setting for Windows NT / Windows 2000 / Windows XP to
disable password caching in general:

Hive: HKEY_CURRENT_USER
Hive: HKEY_LOCAL_MACHINE
Key: Software\Microsoft\Windows\CurrentVersion\Policies\Network
Name: DisablePwdCaching
Type: REG_DWORD
Value: 1

Gruß
Ralf
Ich mag kein TOFU. Siehe http://einklich.net/usenet/zitier.htm
Bei Direkt-Mails NOSPAM entfernen

Ähnliche fragen