Netzwerkdruck startet stark verzögert

07/10/2007 - 12:17 von Michael Vogt | Report spam
Hallo, ich habe hier ein ungleiches Verhalten bei 2 PCs in einem kleinen
Netzwerk.

Beide Windows XP Pro, beide an einem PDC angemeldet. Bede nutzen den
gleichen Drucker, der an einem Printserver hàngt.

Von PC Nr 1 wird der Druckauftrag beinahe sofort an den Drucker
weitergegeben und gedruckt
Bei PC Nr 2 hingegen dauert es immer bis zu 1 Minute ehe der Druckauftrag
startet - solange friert die Anwendung ein.

Beide PCs sind auf einem aktuellen Updatestand beide verwenden die gleichen
Treiber für Printserver und Drucker.
Der PC mit der Verzögerung ist sogar neuer und besser ausgestattet.

Der Versuch den Druckeranschluss als Freigabe über NetUse anzusprechen und
dann auf einen virtuellen LPT zu drucken brachte auch keine Änderung.


Das Problem tritt unabhàngig vom Drucker auf, sowohl Nadeldrucker, Laser und
Tintenstrahler am Printserver zeigen das 'Fehlverhalten'

Mir sind keien Unterschiede in den Anschlusseinstellungen aufgefallen, zumal
diese vom Installer des Printservers selbst angelegt wurden.


Hat hier jemand eine Idee woran es liegen könnte bzw wo ich weiter suchen
kann?


Danke vorab.

CU


Michael
 

Lesen sie die antworten

#1 Heiko Nocon
07/10/2007 - 12:33 | Warnen spam
Michael Vogt wrote:

Hat hier jemand eine Idee woran es liegen könnte bzw wo ich weiter suchen
kann?



- Firewall aktiv und falsch konfiguriert
- Falsches Netzwerksegement (nicht in derselben Broadcastdomàne wie der
PDC)

Ähnliche fragen