Netzwerkdrucker auch mit Scan usw?

04/05/2011 - 16:39 von Christian Buhtz | Report spam
allgemeine Frage zu Netzwerkdruckern

Wenn es sich dabei um All-In-One (Scan, Kopier, Fax, ...) handelt (gibts
das überhaupt), kann man die Scanfunktion dann auch über Netzwerk nutzen?

Wie funktioniert das?

Wird das Geràt mit seinem vollen Funktionsumfang unter Windows (XP und
7) installiert und làßt sich dort nutzen?
Oder gibt es netzwerkbedingte Einschrànkungen, im Vergleich zur lokalen
Nutzung am USB-Port?
publictimestamp.org/ptb/PTB-11786 sha256 2011-05-04 11:39:07
7F785A4A865907DE785F8FF05A4AB0F10E8B621B510F1B9620360606DA3456DB
 

Lesen sie die antworten

#1 Schorsch Mildenberger
04/05/2011 - 17:17 | Warnen spam
Am 04.05.2011 16:39, schrieb Christian Buhtz:
allgemeine Frage zu Netzwerkdruckern

Wenn es sich dabei um All-In-One (Scan, Kopier, Fax, ...) handelt (gibts
das überhaupt), kann man die Scanfunktion dann auch über Netzwerk nutzen?

Wie funktioniert das?

Wird das Geràt mit seinem vollen Funktionsumfang unter Windows (XP und
7) installiert und làßt sich dort nutzen?
Oder gibt es netzwerkbedingte Einschrànkungen, im Vergleich zur lokalen
Nutzung am USB-Port?


Da jibbet ne ganze Menge.
Bei mir steht ein Canon i-SENSYS MF4380dn, der kann das alles, was Du
möchtest, und hat auch noch ab Werk eine Duplexeinheit.

Und klar kannst Du über das Netzwerk Scannen. Da gibt es verschiedene
Lösungen. Am einfachsten ist Scan to ftp bzw. Scan to email. Da schickt
dann der Drucker den Scan auf einen Server bzw. per Email an den
gewünschten Empfànger.
Oder aber, der Drucker wird eben auf den Rechnern als Scanner
eingerichtet. Da muss man dann meist erst am Geràt auf Scannen schalten
und kann dann den Job vom Rechner aus starten. Je nachdem, ob das Geràt
im Zimmer steht oder woanders wird man da entsprechende Wünsche haben.

Gruß
Schorsch

Ähnliche fragen