Netzwerkdrucker extrem langsam bei aktivierter Firewall

26/09/2007 - 18:06 von Stephan Bielicke | Report spam
Hallo,

mein Canon LBP 5300 hàngt als Netzwerkdrucker an einer AVM 7170.
Schalte ich die Vista Firewall aus, dann druckt der Drucker zügig.
Bei aktivierter Firewall (mit Ausnahme Canon Capt Port und RPC Server
Prozess) dauert es mehrere Minuten bis z.B. Word 2003 wieder reagiert und
der Druck beginnt.
Welche Ausnahme muss ich denn zusàtzlich einstellen - irgendetwas mit
Spooler?

Gruß
Stephan
 

Lesen sie die antworten

#1 Helmut Rohrbeck
26/09/2007 - 18:49 | Warnen spam
Stephan Bielicke schrieb:
mein Canon LBP 5300 hàngt als Netzwerkdrucker an einer AVM 7170.
Schalte ich die Vista Firewall aus, dann druckt der Drucker zügig.
Bei aktivierter Firewall (mit Ausnahme Canon Capt Port und RPC Server
Prozess) dauert es mehrere Minuten bis z.B. Word 2003 wieder reagiert
und der Druck beginnt.
Welche Ausnahme muss ich denn zusàtzlich einstellen - irgendetwas mit
Spooler?



Nein, die Spooldatei wird auf dem lokalen Rechner erzeugt.
Evtl. "avm: (FRITZ!Box USB Druckeranschluss)" -
Der Drucker wird als lokaler Drucker an diesem Anschluss
installiert.

Helmut Rohrbeck www.helmrohr.de
Mail nur über das Kontaktformular
auf meiner Webseite!

Ähnliche fragen