Netzwerkdrucker

05/03/2009 - 11:32 von Franz Travnik | Report spam
Hi!!

Ich habe einen Lexmark Drucker x4650 der in meinem kleinem Netzwerk
Zuhause eingbunden ist leider ist es mir nicht möglich mit Ubuntu den
Drucker anzusprechen ich kann ihn zwar pingen und über
socket://192.168.1.20 ist er wohl erreichbar aber es kommt nichts raus.

Ich könnte die cupsd.conf posten wenn das Sinn macht ist aber echt viel
quelltext das ich mit nicht sicher bin ob das so gut ist.

so long

Franz
 

Lesen sie die antworten

#1 Michael Wulz
05/03/2009 - 12:45 | Warnen spam
On Thu, 05 Mar 2009 11:32:43 +0100, Franz Travnik wrote:

Hi!!

Ich habe einen Lexmark Drucker x4650 der in meinem kleinem Netzwerk
Zuhause eingbunden ist leider ist es mir nicht möglich mit Ubuntu den
Drucker anzusprechen ich kann ihn zwar pingen und über
socket://192.168.1.20 ist er wohl erreichbar aber es kommt nichts raus.


Hol dir die PPD Datei vom originaltreiber des Herstellers (Windows).
Die kannst du unter ubuntu einpflegen. Oder probier andere PCL-Generic
Treiber aus!

Ich könnte die cupsd.conf posten wenn das Sinn macht ist aber echt viel
quelltext das ich mit nicht sicher bin ob das so gut ist.


Schaden kann's nicht ;-)

gruss
M

Ähnliche fragen