Netzwerkdrucker testen

15/02/2008 - 10:35 von helmut | Report spam
Hallo alle miteinander,

wie kann ich von einem Linux-Rechner (mit lprng) aus testen, ob ein
Netzwerkdrucker funktioniert?

"checkpc" zeigt keine Fehler, "nmap" zeigt, dass der Drucker auf die
Ports 515, 631 und 9100 hört. In der "/etc/printcap" ist (erst mal) nur
die IP-Adresse des Druckers eingetragen, kein Port.

Drucker Kyocera 1030D

lpr /etc/printcap

versandet.

Viele Gruesse
Helmut

"Ubuntu" - an African word, meaning "Slackware is too hard for me".
 

Lesen sie die antworten

#1 Andreas Kretschmer
15/02/2008 - 18:40 | Warnen spam
begin Helmut Hullen wrote:
Hallo alle miteinander,

wie kann ich von einem Linux-Rechner (mit lprng) aus testen, ob ein
Netzwerkdrucker funktioniert?



Was ausdrucken. War jetzt zu einfach, gell?


Viele Gruesse
Helmut

"Ubuntu" - an African word, meaning "Slackware is too hard for me".



Dein Sig-Trenner ist noch immer defekt. Oder ist das mit Slackware zu
komplex für Dich?


end
Andreas
Really, I'm not out to destroy Microsoft. That will just be a completely
unintentional side effect. (Linus Torvalds)
"If I was god, I would recompile penguin with --enable-fly." (unknown)
Kaufbach, Saxony, Germany, Europe. N 51.05082°, E 13.56889°

Ähnliche fragen