Netzwerkfehler nach Update KB958664

01/11/2008 - 20:39 von Cool3D | Report spam
Wàhrend ich nicht am PC (Win XP) war kam das Update KB958664. Ich konnte nur
mehr einloggen und auf OK klicken um das Update zu bestàtigen. Leider geht
seither mein Netzwerk nicht mehr.

Systemwiederherrstellung hat nicht geholfen. Dann habe ich die GData
Firewall/Virenscanner deinstalliert, das KB958664 deinstalliert und neu
installiert. Keine Änderung.

Auch eine Neuinstallation des SP3 brachte keine Besserung.

Der Effekt im Detail:
Nach dem Hochlauf oder dem ersten Einstecken des LAN Kabel geht das Netz für
ca. 30 Sekunden (DHCP làuft und auch Internet und Email funktionieren).
Anschließend kommen keine Pakete mehr an.

Mir ist aufgefallen, dass nach Aktivieren der LAN Verbindung HTTP-SL
gestartet wird (in der Ereignisanzeige), kann aber nicht verifizieren ob es
hier einen Zusammenhang gibt.

Irgendein Prozess scheint die Kontrolle über das Netzwerk zu übernehmen und
legt es tot. Ist nach jedem Hochlauf reproduzierbar.
Hat jemand eine Idee, wie man feststellen kann, warum keine Pakete mehr im
System ankommen. Möglicherweise auch eine falsche Zuweisung im System.

Bin schon ein wenig verzweifelt.
 

Lesen sie die antworten

#1 Ottmar Freudenberger
01/11/2008 - 21:04 | Warnen spam
"Cool3D" schrieb:

Wàhrend ich nicht am PC (Win XP) war kam das Update KB958664. Ich konnte nur
mehr einloggen und auf OK klicken um das Update zu bestàtigen. Leider geht
seither mein Netzwerk nicht mehr.

Systemwiederherrstellung hat nicht geholfen. Dann habe ich die GData
Firewall/Virenscanner deinstalliert, das KB958664 deinstalliert und neu
installiert. Keine Änderung.

Auch eine Neuinstallation des SP3 brachte keine Besserung.

Der Effekt im Detail:
Nach dem Hochlauf oder dem ersten Einstecken des LAN Kabel geht das Netz für
ca. 30 Sekunden (DHCP làuft und auch Internet und Email funktionieren).
Anschließend kommen keine Pakete mehr an.

Mir ist aufgefallen, dass nach Aktivieren der LAN Verbindung HTTP-SL
gestartet wird (in der Ereignisanzeige), kann aber nicht verifizieren ob es
hier einen Zusammenhang gibt.

Irgendein Prozess scheint die Kontrolle über das Netzwerk zu übernehmen und
legt es tot. Ist nach jedem Hochlauf reproduzierbar.
Hat jemand eine Idee, wie man feststellen kann, warum keine Pakete mehr im
System ankommen. Möglicherweise auch eine falsche Zuweisung im System.



Das ist wohl die Fortsetzung von
http://patch-info.de/artikel/2008/10/23/571#c3143 ff. - wobei ich aller-
dings noch die Ausgabe von "ipconfig -all" irgendwie vermisse. Bitte
nachreichen.

Danke,
Freudi
Macht euer Windows sicherer: http://windowsupdate.microsoft.com - jetzt!
http://www.microsoft.com/germany/sicherheit/
Infos zu aktuellen Patches für IE, OE und WinXP: http://patch-info.de

Ähnliche fragen