Netzwerkkarte fuer HP 4plus

19/07/2010 - 17:15 von Christian Baer | Report spam
Hallo liebe Gruppengemeinde!

Bei mir zu Hause werkelt noch einer der Panzer von HP, nàmlich besagter
HP Laserjet 4MPlus. Das Teil habe ich vor rund zwei Jahren als Neugeràt
erstanden für 70 Euro. Neu war es natürlich nicht mehr, aber
ungebraucht. Wurde wohl von einer Firma gekauft und dann doch nie
aufgestellt. Nach dem Kauf habe ich das Teil zerlegt und der Zustand des
Innenlebens deutete wirklich darauf hin, daß es unbenutzt war.

Die Vorgeschichte soll nur zeigen, daß ich in nàchster Zeit keinen
Ersatz für diesen Drucker kaufen werde. Der wird sicher noch was halten.
:-) Ich habe den Drucker auch ganz gut aufgewertet, mit einer
Duplexeinheit, zweiter Papierkassette, viel Spreicher usw.

Was dem Drucker noch fehlt ist eine Netzwerkkarte. Derzeit drucke ich
mit einem Printserver, der an den Parallelport des Druckers
angeschlossen wird. Die Lösung ist aber alles andere als Optimal, weil
der Drucker dadurch langsam wird (zwischen den einzelnen Seiten ist eine
merkliche Pause).

Mir ist klar, daß ich wahrscheinlich bei der Elektrobucht oder einem
àhnlichen Verein nach einer Netzwerkkarte suchen muß. Mir ist zumindest
keine bekannt, die heute noch gebaut wird.

HP hatte einige Karten im Programm, es gab IIRC aber auch Netzwerkkarten
von Fremdherstellern. Kann mir jemand da eine Empfehlung geben, welche
Karte etwas taugt, welche noch gut zu bekommen ist usw.?

Vielen Dank schonmal!

der Bàr
 

Lesen sie die antworten

#1 Der Andy
19/07/2010 - 17:25 | Warnen spam
Am 19.07.2010 17:15, schrieb Christian Baer:
Hallo liebe Gruppengemeinde!

Bei mir zu Hause werkelt noch einer der Panzer von HP, nàmlich besagter
HP Laserjet 4MPlus. Das Teil habe ich vor rund zwei Jahren als Neugeràt
erstanden für 70 Euro. Neu war es natürlich nicht mehr, aber
ungebraucht. Wurde wohl von einer Firma gekauft und dann doch nie
aufgestellt. Nach dem Kauf habe ich das Teil zerlegt und der Zustand des
Innenlebens deutete wirklich darauf hin, daß es unbenutzt war.

Die Vorgeschichte soll nur zeigen, daß ich in nàchster Zeit keinen
Ersatz für diesen Drucker kaufen werde. Der wird sicher noch was halten.
:-) Ich habe den Drucker auch ganz gut aufgewertet, mit einer
Duplexeinheit, zweiter Papierkassette, viel Spreicher usw.

Was dem Drucker noch fehlt ist eine Netzwerkkarte. Derzeit drucke ich
mit einem Printserver, der an den Parallelport des Druckers
angeschlossen wird. Die Lösung ist aber alles andere als Optimal, weil
der Drucker dadurch langsam wird (zwischen den einzelnen Seiten ist eine
merkliche Pause).

Mir ist klar, daß ich wahrscheinlich bei der Elektrobucht oder einem
àhnlichen Verein nach einer Netzwerkkarte suchen muß. Mir ist zumindest
keine bekannt, die heute noch gebaut wird.

HP hatte einige Karten im Programm, es gab IIRC aber auch Netzwerkkarten
von Fremdherstellern. Kann mir jemand da eine Empfehlung geben, welche
Karte etwas taugt, welche noch gut zu bekommen ist usw.?

Vielen Dank schonmal!




JetDirect J2550B, J2552B, and J2555B sind passende Karten und zwischen
5,- bis 30,- Euro bei E-Bay zu bekommen. Such Dir eine aus. Die genauen
Specs was die einzelnen Karten können bekommst Du bei HP.

GrAndy

Ähnliche fragen