Netzwerkserver und printf

21/12/2010 - 02:46 von Martin Hutchison | Report spam
This message is in MIME format. The first part should be readable text,
while the remaining parts are likely unreadable without MIME-aware tools.


Hallo alle zusammen,

bei uns an der Uni haben wir gerade ein Programmierpraktikum fà¼r
Rechnernetze. Ziel ist es dabei einen "Zeitserver" zu programmieren, der
die aktuelle Systemzeit ausliest und à¼ber's Netz versendet. Eigentlich
alles kein Problem - den Server hab ich schon zusammengehackt
(http://devio.us/~hutch/server.c) und er macht was er soll.
Nun gibt es aber ein kleines Problem mit printf, wo ich nicht
hintersteige. Wie sich das gehört, hab ich ein paar
printf-Statusnachrichten eingebaut, damit ich auch weiàŸ was vor sich
geht. Wenn ich den Server allerdings starte, spuckt er nur folgendes
aus:

Creating Socket... File Descriptor 3 OK!
binding socket... OK!
putting socket into listening mode... OK!

Nun mà¼sste er nach dem letzten "OK!" eigentlich ausgeben:

waiting for client connection...

was er allerdings nicht tut.

Kann mir jemand sagen warum?

Besten GruàŸ,
Martin
 

Lesen sie die antworten

#1 Jan Seiffert
21/12/2010 - 08:42 | Warnen spam
Martin Hutchison schrieb:
Hallo alle zusammen,


[snip]

Nun müsste er nach dem letzten "OK!" eigentlich ausgeben:

waiting for client connection...

was er allerdings nicht tut.

Kann mir jemand sagen warum?




man fflush

Besten Gruß,
Martin



Gruss
Jan

Wann ist im Internet denn Nachts?


Am Ende des HTML-Tags?

Ähnliche fragen