Netzwerkverbindung bricht ab

31/07/2008 - 15:01 von Martin Schneider | Report spam
Hallo, zusammen,

ich habe ein merkwürdiges Problem mit einem Rechner.

Es làuft eine Pràsentation, die ein Video abspielt. Nach einiger Zeit
(nicht reproduzierbar) hàngt sich die Pràsentation auf. Der Rechner ist
dann von außen nicht mehr anzupingen, daher hatte ich angenommen, dass
sich der ganze Rechner aufgehàngt hat (es gibt standardmàßig keine
Tastatur an der Maschine).

Nun habe ich aber festgestellt, dass der Rechner sehr wohl noch làuft.
Wenn ich nun allerdings über den Namen einen lokalen Ping mache, löst er
als IP 127.0.0.1 auf anstatt die korrekte Netzwerkadresse...

Hat jemand eine Idee, woran das liegen könnte?

Schon jetzt vielen Dank und Gruß,
Martin
 

Lesen sie die antworten

#1 Claudio Carobolante
01/08/2008 - 22:20 | Warnen spam
Martin Schneider schrieb:

Wenn ich nun allerdings über den Namen einen lokalen Ping
mache, löst er als IP 127.0.0.1 auf anstatt die korrekte
Netzwerkadresse...



Naja, wenn Du einen "lokalen Ping" machst - ich interpretiere das als
einen Ping auf den eigenen Host - dann ist es doch erstmal egal, ob
nun die 127.0.0.1 oder jene Adresse genommen wird, über die Dein Host
auch im Netz erreichbar ist.

Hat jemand eine Idee, woran das liegen könnte?



Z.B. an Deiner hosts-Datei. Wie machst Du denn den Ping?
ping localhost oder ping meinrechner? Eventuell findest Du in Deiner
hosts-Datei einen Eintrag wie:

127.0.0.1 localhost meinrechner

Ein Problem würde ich darin aber nicht sehen.

cc

Ähnliche fragen