Netzwerkverbindung nach Kaltstart nicht verfügbar

20/11/2007 - 08:53 von Benno | Report spam
Hallo,

ich habe seit kurzem unter Vista Business das Problem, dass nach einem
Kaltstart keine Netzwerkverbindung möglich ist.
Normalerweise gehe ich über einen Router ins Internet der über DHCP
angebunden ist. Ich kann nach einem Kaltstart jedoch weder ins Internet, noch
auf das Routermenü zugreifen, noch eine Reparatur der Verbindung einleiten.

Starte ich den Rechner neu funktioniert alles ohne Probleme.
In einem Forum habe ich den Tipp gefunden, zu unterbinden, dass Windows den
onboard Netzwerkchip (nForce 5 Board) in den Energiesparmodus versetzen kann.
Das hat jedoch nicht geholfen.

Ein Hardwareproblem kann ich ausschließen da eine Linux Parallelinstallation
keine Probleme macht.

Schönen Gruß
Benno
 

Lesen sie die antworten

#1 Daniel Melanchthon [MSFT]
20/11/2007 - 09:02 | Warnen spam
Benno wrote:
Starte ich den Rechner neu funktioniert alles ohne Probleme.
In einem Forum habe ich den Tipp gefunden, zu unterbinden, dass
Windows den onboard Netzwerkchip (nForce 5 Board) in den
Energiesparmodus versetzen kann. Das hat jedoch nicht geholfen.



Lade Dir einmal den aktuellsten Treiber von nvidia für die
Netzwerkkarte herunter und installiere den. Problem behoben?

Viele Grüße!
.:Daniel Melanchthon:.
http://blogs.technet.com/dmelanchthon
This posting is provided "AS IS" with no warranties, and confers no rights.

Koinzidenz begründet keine Korrelation und ist kein Beweis für Kausalitàt!

Ähnliche fragen