Netzwerkverbindung/ XP zu Vista Recner

28/10/2008 - 22:49 von Andreas | Report spam
Hallo an die Profis und die es noch werde wollen,
kurze Darstellung wie es bei mir ausschaut:
Habe 4 Rechner laufen, 3 Laptops und einen Festrechner.Nicht weil es mir
Spaß macht , nein weil ich selbstàndig bin und es notwendig ist.
3 Rechner laufen auf XP und einer auf Vista.
Der online Zugang ist wie folgt:
Router ist die Fritzbox 7051, alles làuft per Funk,
Hauptrechner ist mit einem Fritz USB Stick mit der Fritzbox verbunden,
1 Laptop das gleiche, beide XP.
2 Laptop ist über WLAN , eingebaut im Geràt mit dem Internet über die
Fritzbox verbunden,System XP
3 Laptop neu ,auch Internet Zugang über eingebautes WLAN mit Fritzbox
verbunden, System Vista,

Im Netzwerk alle sichtbar! Ich kann mit dem Vista Rechner ohne Probleme auf
die Rechner mit dem Fritz USB stick zugreifen, Freigegeben Ordner/Drucker
alles bestens! Nurauf den Laptop der über WLAN online geht XP Version keine
Möglichkeit.
??? kann jemand helfen
Gruß und dank
Andreas
 

Lesen sie die antworten

#1 Helmut Rohrbeck
29/10/2008 - 15:40 | Warnen spam
Andreas schrieb:

Im Netzwerk alle sichtbar! Ich kann mit dem Vista Rechner ohne
Probleme auf die Rechner mit dem Fritz USB stick zugreifen,
Freigegeben Ordner/Drucker alles bestens! Nurauf den Laptop der über
WLAN online geht XP Version keine Möglichkeit.



Diesen Effekt hatte ich auch mal.
In den erweiterten Einstellungen der FRITZ!Box (Expertenmodus)
gibt es "WLAN-Zugang beschrànken (MAC-Address-Filter)".
Dort ist evtl. aktiviert:
"Keine neuen WLAN-Netzwerkgeràte zulassen"
Eine Liste der zugelassenen geràte wird angezeigt.
Wenn der fragliche Rechner nicht mit aufgelistet ist,
aktiviere vorübergehend "Neue WLAN-Netzwerkgeràte zulassen"
und starte den Rechner neu, er bekommt dann in der FRITZ!Box
eine IP-Adresse. Danach kannst Du die Sperre wieder aktivieren.

Helmut Rohrbeck [MVP]
http://www.helmrohr.de/Kontakt.htm
Mail nur über das Kontaktformular
auf meiner Webseite!

Ähnliche fragen