Forums Neueste Beiträge
 

Netzwerkverkehr vom LAN-Port der Fritzbox 7270 weckt PC ungewollt auf

05/04/2013 - 10:29 von Axel Pötzinger | Report spam
Hallo NG,

über o.g. Box kann ich per Zugriff von außerhalb über MyFRITZ einen am
LAN-Port angeschlossenen PC aus dem Ruhezustand aufwecken.
Nun habe ich festgestellt, dass der PC aus heiterem Himmel aufgeweckt
wird, und dies damit zu tun hat, dass von der Fritzbox Netzwerkverkehr
kommt.
AVM hat mir das bestàtigt, und ausgeführt, dass dies tatsàchlich so ist,
und auch so sein muss, weil sonst bestimmte Dinge der Fritzbox nicht
funktionieren.
Weiter schreiben die:
"Hierbei muss der PC entsprechend im BIOS anpasst werden, dass er bei
Netzwerkverkehr seitens der FRITZ!Box nicht aufgeweckt wird."
Nun frage ich mich natürlich, was genau da im BIOS angepasst werden muss
(dazu haben die nix geschrieben), und wenn ich das denn gemacht hàtte,
ob das dann nicht bedeuten würde, dass ich den PC dann nicht mehr
aufwecken kann?
Weiß dazu jemand was?
Danke schon mal.

Servus
Axel
 

Lesen sie die antworten

#1 Heiko Nocon
05/04/2013 - 12:10 | Warnen spam
Axel Pötzinger wrote:

über o.g. Box kann ich per Zugriff von außerhalb über MyFRITZ einen am
LAN-Port angeschlossenen PC aus dem Ruhezustand aufwecken.



Soweit, so normal.

Nun habe ich festgestellt, dass der PC aus heiterem Himmel aufgeweckt
wird, und dies damit zu tun hat, dass von der Fritzbox Netzwerkverkehr
kommt.



Das sollte nicht so sein.

"Hierbei muss der PC entsprechend im BIOS anpasst werden, dass er bei
Netzwerkverkehr seitens der FRITZ!Box nicht aufgeweckt wird."

Nun frage ich mich natürlich, was genau da im BIOS angepasst werden muss



Weil das von deinem Szenario abhàngt und sie nicht wissen können, wie
das aussieht. Übrigens ist auch keinesfalls sicher, daß du die
Einstellung im BIOS überhaupt finden wirst. Viel wahrscheinlicher ist
diese Einstellmöglichkeit nur über den Netzwerkkartentreiber zugànglich.

(dazu haben die nix geschrieben), und wenn ich das denn gemacht hàtte,
ob das dann nicht bedeuten würde, dass ich den PC dann nicht mehr
aufwecken kann?



Nicht unbedingt. Das hàngt davon ab, welche Einstellmöglichkeiten bei
dir konkret verfügbar sind. Recht verbreitet sind folgende Optionen:

*Garnicht aufwachen
*Aufwachen nur bei "MagicPacket"
*Aufwachen bei jedem Netzwerkverkehr, der an den Rechner gerichtet ist
*Aufwachen bei jedem Netzwerkverkehr

Aber nicht immer sind alle Einstellungen verfügbar. Du wirst vermutlich
die Sache mit dem "MagicPacket" brauchen. Aufwecken kannst du deinen
Rechner dann aber wirklich nur noch mit einem solchen.

Ähnliche fragen