Netzwerkzugriff mit anderem Usernamen

11/06/2009 - 13:00 von Ahrimaan | Report spam
Hallo zusammen,

ich muss auf eine Freigabe etwas kopieren , dazu muss ich aber mit anderem
Usernamen senden.
Jmd eine Idee wie man das am besten löst ?

Danke für eure Hilfe
 

Lesen sie die antworten

#1 Frank Dzaebel
11/06/2009 - 18:41 | Warnen spam
Hallo Ahrimaan,

ich muss auf eine Freigabe etwas kopieren, dazu muss ich aber mit anderem
Usernamen senden.
Jmd eine Idee wie man das am besten löst ?



~"besten" ... ist oft relativ, aber oft folgendermassen:
Zunàchst die Grundvoraussetzungen, die man nicht
vergessen darf.
a) Leseberechtigungen auf die Quelldatei
b) Schreibberechtigungen auf die Zieldatei

Für (a) und (b) muss man halt alle Permutationen
berücksichtigen. Im schlimmsten Fall müsstest
Du als über einen User mit A-Berechtigungen
lesen und einen User mit B-Berechtigungen schreiben.
Unter anderem kann das hiermit gemacht werden:

[Code mit anderen Rechten ausführen]
http://dzaebel.net/LogonUser.htm

Aber da in der überwiegenden Zahl der Fàlle
ja Du selber wohl lesen darfst, ist oft ein
temporàres Laufwerks-Mapping pragmatisch sinnvoll.

[Wie verbinde ich mich via C# von einer Webanwendung aus mit einem
Netzlaufwerk]
http://www.tech-archive.net/Archive...00587.html

Es gibt auch noch weitere Möglichkeiten, aber
die im ~Normalfall nicht so besonders zu empfehlen.


ciao Frank
Dipl.Inf. Frank Dzaebel [MCP/MVP C#]
http://Dzaebel.NET

Ähnliche fragen