Neu bei der CES 2016: eCommerce Marketplace

19/10/2015 - 22:49 von Business Wire

Neu bei der CES 2016: eCommerce MarketplaceBahnbrechende digitale Entwicklungen: vom Online-Banking bis zur Pizzabestellung per Emoji.

Mit jedem Tag kaufen mehr Verbraucher Produkte und Dienstleistungen über das Internet, kaufen Produkte in Einzelhandelsgeschäften, bestellen Mahlzeiten und bezahlen ihre Rechnungen über das Internet und über ihre Mobilgeräte. Neu bei der CES® 2016 ist der von MasterCard präsentierte eCommerce Marketplace, ein One-Stop-Vorzeigeprojekt für die innovativsten Lösungen, die einen Wandel im Bereich traditioneller Einkaufserlebnisse einläuten. Die CES®, die sich im Besitz der Consumer Electronics Association (CEA) befindet und von dieser produziert wird, ist das weltweite Forum für alle, die im Geschäft mit Verbrauchertechnologien erfolgreich sind.

Startups sowie klassische Marken von heute, die in der Branche den Ton angeben, zeigen am brandneuen eCommerce Marketplace die nächste Generation von Apps für mobiles Bezahlen, Einkaufsplattformen, Mobile-Concierge-Services und Cloud-Lösungen. Unternehmen wie Holonis und MasterCard werden ihre neuesten Entwicklungen auf dem Gebiet der digitalen Finanzwelt vorführen.

„Die E-Commerce-Branche verändert, wie Unternehmen ihre Geschäfte betreiben und mit Verbrauchern interagieren”, so Gary Shapiro, President und CEO der CEA. „Die Innovationen in dieser Branche stellen die nächste Ebene dar und die Möglichkeiten sind endlos. Wir freuen uns sehr, die Zukunft des E-Commerce bei der CES 2016 erleben zu dürfen.”

Außer dem neuen Marketplace debütiert das Digital Money Forum von CES und Living in Digital Times, das von MasterCard präsentiert wird. Das Forum beleuchtet die Bandbreite an finanziellen Instrumenten und Lösungen, welche die Digitalisierung des Geldes bestimmen, von elektronischen Geldbörsen bis zu mobilen Zahlungssystemen, von virtuellen Währungen bis zu kryptografischen Lösungen. Die halbtägige Konferenz, die im Umfeld der Innovationen und neuen Produkte der CES 2016 stattfindet, zielt auf Einzelhändler und Hersteller, Regierungsstellen und Aufsichtsbehörden, Finanzdienstleister und Bankinstitute, Hightech-Entwickler, Medien, Investoren und Transaktionsverarbeitungsunternehmen.

Der eCommerce Marketplace befindet sich innerhalb von Tech East nahe des Cyber & Personal Security Marketplace, wodurch starke, dynamische Synergien zwischen den zwei Branchen erzeugt werden. Weitere Informationen über den eCommerce Marketplace oder das Digital Money Forum erhalten Sie von Oleg Burdo unter oburdo@CE.org.

Die CES 2016 findet vom 6. bis 9. Januar 2016 in Las Vegas im US-Bundesstaat Nevada statt. Mehr als 3.600 Aussteller werden die neuesten Produkte und Dienstleistungen aus dem gesamten Spektrum an Verbrauchertechnologien vorstellen. Weitere Informationen finden Sie im Internet unter CESweb.org.

Hinweis an die Redaktion: Der offizielle Name der globalen Technologieveranstaltung lautet „CES®”. Bitte verwenden Sie für diese Veranstaltung nicht die Bezeichnungen „Consumer Electronics Show“ oder „International CES“.

Über die CES:

Die CES ist das weltweite Forum für alle, die im Geschäft mit Verbrauchertechnologien erfolgreich sind. Sie dient Innovatoren und bahnbrechenden Technologien seit mehr als 40 Jahren als Erprobungsfeld – die globale Bühne, auf der die Innovationen der nächsten Generation dem Markt vorgestellt werden. Als größte praxisnahe Veranstaltung ihrer Art stellt die CES alle Aspekte der Branche ins Rampenlicht. Und da sie sich im Besitz der Consumer Electronics Association (CEA) befindet und von dieser produziert wird, führt sie die Wirtschaftsführer und Vordenker der Welt auf einem Forum zusammen, wo die relevantesten Fragen der Branche zur Sprache kommen. Die CEA ist der Branchenverband, der die Interessen der US-amerikanischen Verbraucherelektronikindustrie mit einem Marktvolumen von 285 Milliarden US-Dollar vertritt. Hier finden Sie Video-Highlights der CES. Folgen Sie der CES im Internet unter www.CESweb.org und auf sozialen Medien.

KOMMENDE VERANSTALTUNGEN:

  • CES Unveiled Paris - Anmeldung
    21. Oktober 2015, Paris, Frankreich
  • CEA Innovate! - Anmeldung
    8. bis 10. November 2015, New York, USA
  • CE Hall of Fame Dinner - Anmeldung
    9. November 2015, New York, USA
  • CES Unveiled New York – Anmeldung
    10. November 2015, New York, USA
  • CES Unveiled Las Vegas
    4. Januar 2016, Las Vegas, Nevada (USA)
  • CES 2016
    6. bis 9. Januar 2016, Las Vegas, Nevada (USA)
  • CEA Winter Break
    21. bis 24. März 2016, Park City, Utah (USA)
  • CES Asia 2016
    11. bis 13. Mai 2016, Shanghai, China

Die Ausgangssprache, in der der Originaltext veröffentlicht wird, ist die offizielle und autorisierte Version. Übersetzungen werden zur besseren Verständigung mitgeliefert. Nur die Sprachversion, die im Original veröffentlicht wurde, ist rechtsgültig. Gleichen Sie deshalb Übersetzungen mit der originalen Sprachversion der Veröffentlichung ab.

Contacts :

Consumer Electronics Association (CEA)
Allison Fried, 703-907-7603
afried@CE.org
www.CE.org
oder
Krista Silano, 703-907-4331
ksilano@CE.org
www.CESweb.org


Source(s) : Consumer Electronics Association (CEA)

Schreiben Sie einen Kommentar