[Neu][Script] ShowRealnames

29/08/2013 - 21:54 von Díetmar Vollmeíer | Report spam
Einen wunderschönen guten Abend!

In letzer Zeit schein es ja in Mode zu kommen, daß alteingesessene
Poster neuerdings mit einem falschen oder Nicknamen im Usenet unterwegs
sind.

Das hat mich dazu veranlaßt, die Scriptverwaltung wieder mal zu starten
- und herausgekommen ist das Script

*ShowRealnames*
-> http://4d.vollmeier.at/scripte/ereignisscripte/onarticlelistpaint/showrealnames.html

Mit diesem Script kannst du dir in der Header-Pane den Realnamen,
zusàtzlich oder anstatt des /Künstlernamen/, anzeigen lassen.

Für weitere Fragen stehe ich jederzeit zur Verfügung.
Servus | 40tude Dialog FAQ -> http://www.wolfgang-bauer.at/4td_faq/
Didi | und Script-Archiv -> http://kh-rademacher.de/4d/
|=-=-=-=-=-=-=-=-=-=-=-=-=-=-=-=-=-=-=-=-=-=-=-=-=-=-=-=-=-=-
| http://4d.vollmeier.at/
 

Lesen sie die antworten

#1 Bernd Braun
30/08/2013 - 12:09 | Warnen spam
Díetmar Vollmeíer:

In letzer Zeit schein es ja in Mode zu kommen, daß alteingesessene
Poster neuerdings mit einem falschen oder Nicknamen im Usenet unterwegs
sind.



Das ist das, was Datenschützer schon lange raten und seit dem NSA-Zirkus
gerade wieder hochaktuell ist. In Webforen schon lange Standard.
Auch im Usenet hat sich das durchgesetzt, nur in einigen kleinen Ecken der
Merkbefreiung noch nicht.

Mit diesem Script kannst du dir in der Header-Pane den Realnamen,
zusàtzlich oder anstatt des /Künstlernamen/, anzeigen lassen.



Aha, du willst also die NSA unterstützen bzw. ihr nacheifern, du Schlitzohr.
Und was zeigt dein Skript bei mir an? Ich hab's dir allerdings extrem
einfach gemacht. Wenn ich will, zeigt dein Skript genau nichts an.

Ähnliche fragen