Neuberechnen einer großen Arbeitsmappe

15/11/2009 - 22:39 von Michael Groß | Report spam
Hallo,

ich habe eine größere Arbeitsmappe gebastelt, aktuell mit 16 Blàttern, nun
habe ich folgendes Problem,
Wenn ich einen Zellwert àndere wird die Mappe automatisch neu berechnet, das
ist so gewollt. Allerdings flimmert wàhrend dieser Zeit mein Bildschirm und
man sieht flüchtig wie die einzelnen Blàtter durchgearbeitet werden. Das
sieht einfach Sch. aus.
Kann man das irgendwie umgehen ?

Ich habe es schon mit Application.ScreenUpdating versucht, aber das bringt
auch nicht den richtigen Effekt.

Gruß Michael
 

Lesen sie die antworten

#1 Thomas Ramel
16/11/2009 - 07:05 | Warnen spam
Grüezi Michael

Michael Groß schrieb am 15.11.2009

ich habe eine größere Arbeitsmappe gebastelt, aktuell mit 16 Blàttern, nun
habe ich folgendes Problem,
Wenn ich einen Zellwert àndere wird die Mappe automatisch neu berechnet, das
ist so gewollt. Allerdings flimmert wàhrend dieser Zeit mein Bildschirm und
man sieht flüchtig wie die einzelnen Blàtter durchgearbeitet werden. Das
sieht einfach Sch. aus.
Kann man das irgendwie umgehen ?

Ich habe es schon mit Application.ScreenUpdating versucht, aber das bringt
auch nicht den richtigen Effekt.



Du hast vermutlich 'extensiv' den mit dem Makro-Recorder aufgezeichneten
Code eingesetzt - dieser kankt an .Select und .Activate, weil der Recorder
nichts anderes kann.
Die führt dann dazu, dass alle Aktionen und Zellenverschiebungen beim
Ablaufen lassen ebenfalls wieder sichtbar werden.

Scheibe deinen Code um auf saubere Referenzierung, dann ist dieser Effekt
nicht mehr da.

Einen guten Einstieg zu diesem Thema findest Du hier:

http://de.wikibooks.org/wiki/VBA_in...Grundlagen:_Selection


Mit freundlichen Grüssen
Thomas Ramel

- MVP für Microsoft-Excel -
[Vista Ultimate SP-1 / xl2007 SP-1]

Ähnliche fragen