Neue/alte CPU...?

29/07/2015 - 23:30 von Kay Martinen | Report spam
Hallo

Heute Abend, TV-Spot "Das neue Huawei P8..."

Mein erster Gedanke "Endlich wieder eine CPU-Bezeichnung die man auch
aussprechen kann" und das Intel zur Besinnung gekommen ist mit ihrer
unsàglichen Nummern-Show.

Ein Schöner Traum... für einen CPU-Takt in BRAIN.EXE :-/

Kay

N.B. Ich hab ja auch noch P3 im Einsatz... ;-)

https://www.linuxcounter.net/cert/224140.png
 

Lesen sie die antworten

#1 Martin Peters
31/07/2015 - 10:54 | Warnen spam
Kay Martinen schrieb:
Hallo

Heute Abend, TV-Spot "Das neue Huawei P8..."



"... diesmal mit noch mehr Gedoehns!"

Mein erster Gedanke "Endlich wieder eine CPU-Bezeichnung die man auch
aussprechen kann" und das Intel zur Besinnung gekommen ist mit ihrer
unsàglichen Nummern-Show.



Man wird ja noch traeumen duerfen.

Ja, es ist geworden wie in der Software-Branche: Du zahlst nicht mehr
fuer Silizium, sondern fuer Features. Aber soll IBM angeblich ja schon
in den 70ern so gemacht haben.

Wenigstens kann man unter ark.intel.com heute mal schnell nachschauen,
was eine Intel-CPU fuer Eigenschaften hat. Frueher war das mal eine
Orgie aus Datenblatt-/Spec-Update-Studium und Hintergrundrecherche.

Ein Schöner Traum... für einen CPU-Takt in BRAIN.EXE :-/

Kay

N.B. Ich hab ja auch noch P3 im Einsatz... ;-)



Neumodisches Zeug :p

Obwohl, sind jetzt auch schon fast 17 Jahre fuer die aelteste P3-CPU,
den Katmai. So lange ist das her.

Und in nichtmal vier Wochen wird Windows 95 20 Jahre alt... *seufz*

Ähnliche fragen