Neue Apple Tastatur

30/05/2011 - 00:40 von oldnasa | Report spam
Hallo,
ich muss vorausschicken: bin sehbehindert und meine Ausgen sind àusserst
lichtempfindlich.

Ich bin es leid, mir immer wieder Tastaturaufkleber zu drucken und
aufzukleben. Brauche ich nicht für alle Tasten.

Ich finde keine neue Apple kompatible Tastatur, wo der Kontrast zwischen
Hintergrund und Buchstaben/Zeichen für mich ausreichend ist.
Bei den Alu-Tastaturen z.B. ist der Aufdruck (gelasert?), wie mir am
Telefon gesagt wurde, viel zu dünn, hat kaum Kontrast.

Nutzt einer von euch am Mac vielleicht eine Tastatur mit
Hintergrundbeleuchtung? Hat Erfahrung damit?
Die Buchstaben auf den Tasten müssen voll durchsichtig sein. Ich arbeite
nicht im Dumklen. Eine Hintergrundbeleuchtung als Design nutzt mir
nichts.
Von Apple gibt es die ja (noch) nicht als Zubehör.

Bei Logitech habe ich etwas gefunden was meinem Bedürfnis nahe kommt.
Ist zwar teuer - aber leider nur für Windows, wie ich herauslesen
konnte.

Eine schwarze Tastatur, nur mit fettem weissen Aufdruck, wàre noch
besser.
Kennt Jemand so etwas oder hat einen Tipp für mich?

Ok - es dient nur meiner Bequemlichkeit, schont aber meine Augen.

Gruss Helmut
 

Lesen sie die antworten

#1 Gerald Eíscher
30/05/2011 - 01:13 | Warnen spam
Helmut Schulte schrieb am 30/5/2011 00:40:

Ich finde keine neue Apple kompatible Tastatur, wo der Kontrast zwischen
Hintergrund und Buchstaben/Zeichen für mich ausreichend ist.
Bei den Alu-Tastaturen z.B. ist der Aufdruck (gelasert?), wie mir am
Telefon gesagt wurde, viel zu dünn, hat kaum Kontrast.



Du kannst jede PC-Tastatur mit USB-Anschluss verwenden. Auf der
Apfel-Taste ist dann halt ein abstürzendes Fenster drauf.
Bei Bedarf làsst sich die Tastaturbelegung mit Ukulele anpassen.

Bei dieser Tastatur hast du keine Probleme mit dem Kontrast der
Beschriftung: http://www.daskeyboard.com/model-s-ultimate/ ;-)

Gerald

Ähnliche fragen