Neue automatisierte Dosiersysteme von Nordson EFD kombinieren präzise Dosierung mit schneller und einfacher Programmierung

06/10/2014 - 12:00 von Business Wire

Neue automatisierte Dosiersysteme von Nordson EFD kombinieren präzise Dosierung mit schneller und einfacher ProgrammierungNeue PRO Series bietet vollständige, optisch gesteuerte Automationslösung.

Nordson EFD, ein Unternehmen von Nordson (NASDAQ: NDSN), weltweit führender Hersteller präziser Dosiersysteme präsentiert seine neue Serie an automatisierten Materialdosiersystemen, die sich in nahezu jeden Produktionsablauf integrieren lassen. Die PRO Series bietet eine vollständige Automationslösung. Sie ist mit einem optischen System und einem Lasersensor zur Höhenerkennung ausgestattet und verfügt über eine konstante Closed-Loop-Steuerung. Das System lässt sich schnell einrichten, einfach programmieren und bietet erweiterte Dosierfunktionen.

Die PRO Series enthält eine Smart-Vision-CCD-Kamera, die detaillierte Bilder der Komponenten aufnimmt und diese in hochauflösende Digitaldaten umwandelt - eine wichtige Funktion, die aufwendiges Programmieren vereinfacht. Das Bildverarbeitungssystem ist mit der neuen DispenseMotion™-Software von EFD ausgerüstet, die speziell für präzise Materialdosierung konzipiert ist.

Die PRO4L Series verfügt darüber hinaus über einen integrierten Lasersensor, der die Höhenunterschiede an der Oberfläche eines Werkstückes erfasst und die Dosierhöhe korrigiert, um ungleichmäßige Dosierergebnisse und Beschädigungen von Nadel oder Werkstück zu verhindern.

Die hochentwickelte, optisch gesteuerte DispenseMotion-Software der PRO Series vereinfacht das Einrichten und erleichtert das Programmieren dank einer Bildschirmvorschau des Dosierpfades. Die Dosiernadel kann exakt zu der erforderlichen Stelle geführt werden. Ebenso einfach ist das Importieren und Konvertieren von DXF-, CAD- und Excel-Dateien. Eine genau ausgerichtete, dreidimensionale Bewegungssteuerung ermöglicht das einfache Programmieren von Punkten, Linien, Kreisen, Bögen, zusammengesetzten Bögen und komplexen Mustern.

„Nordson EFDs neues automatisiertes Dosiersystem aus der PRO Series‚ "denkt", sagt Nordson EFDs Produktmanager Kelvin Fernandez. „Das Programmieren kann weitaus schneller durchgeführt werden, weil es sich mühelos erlernen lässt und es einfacher ist, den Dosierpfad zu visualisieren, während man die Parameter einstellt.

„Und mit dem Closed-Loop-System prüft das System kontinuierlich, um sicherzustellen, dass der Dosiervorgang unter Kontrolle ist,“ sagte Fernandez weiter. „Mit der Einführung der PRO Series bietet EFD Kunden eine Vielfalt neuer Optionen und Dosierkapazitäten. Das letztendliche Ziel ist, dass Kunden von schnelleren Taktzeiten, niedrigeren Herstellungs- und Betriebskosten sowie der Flexibilität profitieren können, das gleiche automatisierte Dosiersystem in verschiedenen Produktionsbereichen einzusetzen.“

Nordson EFDs neue Systeme sind speziell für das präzise Auftragen von Flüssigkeiten mit Kartuschen- und Ventilsystemen von EFD entwickelt und konfiguriert worden. Arbeitsbereiche von 200x200, 300x300, 400x400 und 500x500 bewältigen ein breites Spektrum von Kundenanwendungen und können flexibel in automatisierten Anlagen oder auch im Stand-Alone-Betrieb eingesetzt werden. Sie lassen sich problemlos in Linien-, Rundtakttransfersystemen und Palettierungsanlagen integrieren.

Neben den PRO und PROL Systemen stellt EFD auch die automatisierten Dosiersysteme der E und EV Series vor. Die EV Series verfügt über eine einfache Vision-Kamera, um eine Konfiguration über den Bildschirm zu unterstützen. Die Dosierprogrammierung der E Series erfolgt über das Programmierhandgerät.

Um Kunden bei der Auswahl der verschiedenen Optionen zu helfen, bietet Nordson EFD eine kostenlose Prozessevaluierung an, anhand derer überprüft werden kann, welches System sich am Besten für die spezielle Anwendung des jeweiligen Kunden eignet. In den technischen Dosierabors, die sich in einigen der weltweiten EFD-Niederlassungen befinden, können zudem die jeweiligen Anwendungen eines Kunden auf Video aufzeichnet werden und vergleichende Daten zu ihrem gegenwärtigen Dosierprozess liefern.

Nordson EFD wird seine neuen automatisierten Dosiersysteme im Rahmen einer globalen Ankündigung während der internationalen Messe Motek in Stuttgart vom 6. bis 9. Oktober in Halle 7 am Stand 7228 offiziell vorstellen.

Um mehr zu erfahren, besuchen Sie Nordson EFD im Internet auf www.nordsonefd.com, www.facebook.com/NordsonEFD oder www.linkedin.com/company/nordson-efd oder wenden Sie sich per E-Mail an info@nordsonefd.com oder telefonisch unter +1-401-431-7000 oder 800-556-3484. Für Vertrieb und Service durch Nordson EFD LLC in über 40 Ländern wenden Sie sich bitte an Nordson EFD oder gehen Sie auf www.nordsonefd.com.

Das hochauflösende Fotomaterial können Sie hier abrufen: http://www.nordsonefd.com/images/EFD-NG_Robot.jpg

Über Nordson EFD

Nordson EFD entwickelt und produziert Systeme für präzise Flüssigkeitsdosierungen für die Tischmontage und automatisierte Fließbandvorgänge. EFD-Dosiersysteme sorgen für kontinuierliches und gleichmäßiges Auftragen von Kleb- und Schmierstoffen sowie anderer Montageflüssigkeiten auf jedes Substrat und unterstützen somit Unternehmen aus einer Vielzahl verschiedener Branchen im Bestreben, den Durchsatz und die Qualität zu steigern und die Produktionskosten zu senken. Unsere Produktpalette zur Materialdosierung umfasst neben hochwertigen Dosierspitzen und Kartuschensystemen für die Verpackung von Ein- und Zweikomponentenmaterialien auch ein breites Spektrum an Formteilen, Verbindungsstücken und Anschlüssen zur Handhabung von Flüssigkeiten in medizinischen, biopharmazeutischen und industriellen Umgebungen. Das Unternehmen ist außerdem ein führender Entwickler spezieller Lötpasten für Dosier- und Druckanwendungen in der Elektronikindustrie.

Über die Nordson Corporation

Nordson entwickelt, fertigt und vertreibt differenzierte Produkte und Systeme, die zum Auftragen von Klebstoffen, Beschichtungen, Polymeren, Dichtungsmitteln, Biomaterialien und anderen Materialien sowie zur Materialdosierung, Qualitätsprüfung, UV-Härtung und Oberflächenbehandlung verwendet werden. Diese Produkte werden mit umfangreicher Anwendungskompetenz, globalem Direktvertrieb und Service unterstützt. Nordson beliefert eine Vielzahl verschiedener Endmärkte für kurzlebige und langlebige Verbraucher- und Technologieprodukte, darunter die Bereiche Verpackung, Textilverbundstoffe, Elektronik, Medizin, Geräte, den Energiesektor, das Transportwesen, das Baugewerbe sowie allgemeine Montage- und Fertigungsbereiche. Das Unternehmen wurde 1954 gegründet und hat seinen Hauptsitz in Westlake im US-Bundesstaat Ohio mit Betriebs- und Serviceniederlassungen in mehr als 30 Ländern. Weitere Informationen über Nordson im Internet: www.nordson.com, www.twitter.com/Nordson_Corp oder www.facebook.com/nordson.

Die Ausgangssprache, in der der Originaltext veröffentlicht wird, ist die offizielle und autorisierte Version. Übersetzungen werden zur besseren Verständigung mitgeliefert. Nur die Sprachversion, die im Original veröffentlicht wurde, ist rechtsgültig. Gleichen Sie deshalb Übersetzungen mit der originalen Sprachversion der Veröffentlichung ab.

Contacts :

A R Marketing, Inc. (Agentur)
Andrea Roberts
+1-858-204-9584
andrea@armarketinginc.com
oder
Nordson EFD
Global
Rhonda Mitchell
+1-401-431-7065
Rhonda.Mitchell@nordsonefd.com
oder
Europa
+44 (0) 1582 666334
europe@nordsonefd.com
oder
China
+86 (21) 3866 9006
china@nordsonefd.com
oder
Japan
+81 (03) 5762 2760
japan@nordsonefd.com
oder
SE Asia
+65 6796 9522
sin-mal@nordsonefd.com


Source(s) : Nordson EFD

Schreiben Sie einen Kommentar