Neue E-Mail, automatisch Kontakte öffnen

18/02/2008 - 21:08 von Harry Wengner | Report spam
Hallo.

Folgendes soll bis zu einem Update auf Office 2003 funktioniert haben
und ich bekomme es nicht wieder so hin:
- User ist in einem Word-Dokument
- User will über Datei-Senden an-Email-Empfànger (Anlage) die aktuelle
Datei vermailen
- Kontaktefenster geht auf
- User wàhlt den gewünschten Kontakt, OK
- E-Mail-Form öffnet sich, Anlage hàngt dran, Kontakt steht im
An:-Feld

Bei mir öffnet sich nur ein leeres E-Mail-Form und über einen Klick
auf An: bekomme ich das Adressbuch.

Ist o.g. machbar ?

merci
Harry
 

Lesen sie die antworten

#1 Oliver Vukovics [Public Shareware]
19/02/2008 - 14:07 | Warnen spam
"Harry Wengner" schrieb im Newsbeitrag
news:
Hallo.



Hallo Harry,

Folgendes soll bis zu einem Update auf Office 2003 funktioniert haben
und ich bekomme es nicht wieder so hin:
- User ist in einem Word-Dokument
- User will über Datei-Senden an-Email-Empfànger (Anlage) die aktuelle
Datei vermailen
- Kontaktefenster geht auf



Dies geht meiner Meinung nach so nicht.

Wenn Du in einem Word Dokument bist und dann über "Datei-Senden
an-Mailempfànger (als Anlage)" gehst, wird ein Email Fenster geöffnet, mit
dem Word Dokument als Anlage und hier musst Du dann den Kontakt auswàhlen
(auf "An" klicken).

- User wàhlt den gewünschten Kontakt, OK
- E-Mail-Form öffnet sich, Anlage hàngt dran, Kontakt steht im
An:-Feld
Bei mir öffnet sich nur ein leeres E-Mail-Form und über einen Klick
auf An: bekomme ich das Adressbuch.



Richtig. Ist in Outlook 2007 genauso.

Ist o.g. machbar ?



Wenn überhaupt, dann geht das über Word mit:

"Datei/Senden an/Verteilerempfànger", dann werden Dir die Outlook Kontakte
der lokalen PST / Mailbox angezeigt.

Oliver Vukovics
Outlook im Netzwerk ohne Exchange: Public ShareFolder
Erinnerungen aus allen Outlook / Exchange Ordnern: Public Reminder Add-In
http://www.publicshareware.de

Ähnliche fragen