Neue EMail nimmt nicht immer Stand-Accoun

05/01/2016 - 19:48 von Ahmed Martens | Report spam
Hallo Leute,

wenn ich eine EMail aus Fremdprogrammen erstelle, wird nich das
Standard-Account genommen.

Wir haben folgende Konstellation:

Office 2010
Win7 64bit

Folgende Accounts sind eingerichtet:

MSExchante (ursprünglich Standard-Account)
Localer Account (jetzt als Standard definiert)

Wird eine Mail aus Outlook erstellt, wird der neue Standard-Account
genommen. Bei Fremdprogrammen ist es der MSExchange-Account.

In meinem VB6-Programm konnte ich das Problem lösen, indem ich die
Property SendUsingAccount entsprechend gesetzt habe.

Woran kann das liegen, dass nicht immer der Standard-Account verwendet
wird?

Vielen Dank im Voraus.

Gruß Ahmed

Antworten bitte nur in der Newsgroup
Windows 7 64bit Home Premium
Office Prof. 2010
 

Lesen sie die antworten

#1 Ahmed Martens
06/01/2016 - 09:33 | Warnen spam
Hallo Leute,

alles zurück! Der Fehler saß wieder einmal vor dem Computer.
Mein Fehler war, dass ich mit Mail-Vorlagedateien (*.oft) arbeite und in
dieser Vorlage wird der Account richtigerweise ja gespeichert.

Ich muss einfach noch einmal alle Mail-Vorlagen überarbeiten und dann
ist dieses Problem gelöst.

Gruß Ahmed
Antworten bitte nur in der Newsgroup.
Win7 Prof. 64bit / MS-Office 2010 Prof. 32bit

Ähnliche fragen