Neue Erkenntnisse aus Augsburg: Zermelo war ein Betrüger (!)

02/05/2010 - 23:44 von Franz Fritsche | Report spam
"Zermelos Beweis, dass jede Menge wohlgeordnet werden kann ist also
eine glatte Lüge. Ich glaube nicht, dass er zu dumm war, um das zu
erkennen. Folglich war er ein Betrüger."

(Professor Dr. Wolfgang Mückenheim, Fachhochschule Augsburg)
 

Lesen sie die antworten

#1 Ralf Bader
07/05/2010 - 03:15 | Warnen spam
Franz Fritsche wrote:



"Zermelos Beweis, dass jede Menge wohlgeordnet werden kann ist also
eine glatte Lüge. Ich glaube nicht, dass er zu dumm war, um das zu
erkennen. Folglich war er ein Betrüger."

(Professor Dr. Wolfgang Mückenheim, Fachhochschule Augsburg)



Quellenangabe?


Ralf

Ähnliche fragen