Neue HD für MBP...

11/09/2008 - 09:21 von Ralph A. Schmid, dk5ras | Report spam
Moin,

in das MBP meiner Frau soll eine neue (größere) HD. Wie bekomme ich
nun den Inhalt der alten HD möglichst schmerzfrei auf die neue HD?
Vorhanden sind Adapter von USB oder Firewire auf SATA sowie der carbon
copy cloner. OS ist X 10.4.irgendwas. Fundierteres Mac-Wissen ist
eher, ààhm, gering :-)

Geht das "so einfach", HD 'ran, initialisieren, den ccc die Daten von
HD-alt auf HD-neu kopieren lassen, Platte einbauen, Kiste startet, als
wàre nix gewesen? Oder gibt es da Fallen, Hürden, ggf. bessere
Vorgehensweisen?

Grund für den Tausch sind außer der Platzfrage auch seltsame
Quietschgeràusche, die die Original-Platte ab und an vernehmen làßt,
und die nix Gutes vermuten lassen. Nein, es ist nicht das
Regler-Summen bei bestimmten Betriebszustànden.


-ras


Ralph A. Schmid

http://www.dk5ras.de/ http://www.db0fue.de/
http://www.bclog.de/
 

Lesen sie die antworten

#1 FrankReutter
11/09/2008 - 10:25 | Warnen spam
Ralph A. Schmid, dk5ras wrote:

Moin,

in das MBP meiner Frau soll eine neue (größere) HD.

Geht das "so einfach", HD 'ran, initialisieren, den ccc die Daten von
HD-alt auf HD-neu kopieren lassen, Platte einbauen, Kiste startet, als
wàre nix gewesen?



Vermutlich schon. Aber ich hab àhnliche Aktionen schon mehrfach mit dem
"Festplattendienstprogramm" gemacht. Geht auch. Ist mir lieber als ccc.

cu
f
...ausserdem halte ich verdunkelte Heckscheiben für antisozial und dumm.

Ähnliche fragen