Neue IoT-Beschleunigungsplattform von Sierra Wireless unterstützt führende Industrieanwendungen in Europa und Lateinamerika

30/09/2015 - 07:56 von Business Wire

Neue IoT-Beschleunigungsplattform von Sierra Wireless unterstützt führende Industrieanwendungen in Europa und LateinamerikaIoT-Plattform integriert Cloud, Hardware und verwaltete Konnektivitätsdienste zur regionsübergreifenden Unterstützung neuer Produkte und Dienstleistungen von großen und kleinen Unternehmen..

Sierra Wireless (NASDAQ:SWIR) (TSX:SW) gab heute bekannt, dass die IoT Acceleration Platform (IoT-Beschleunigungsplattform), die branchenweit erste integrierte Serviceplattform, die die Cloud, Hardware für das Internet der Dinge (IoT) und verwaltete Konnektivitätsdienste für weltweite Implementierungen miteinander kombiniert, zunehmend Akzeptanz für Industrieanwendungen in diversen Organisationen und Regionen findet. Die neue IoT-Beschleunigungsplattform ist insofern einzigartig, als sie globale Multinetzbetreiberdeckung bietet, indem sie die SIM-Karten von Sierra Wireless und Netzbetreibern miteinander kombiniert und alles von einer einzigen vereinheitlichten Konnektivitätsplattform aus verwaltet. Die Plattform erweist sich als gleichermaßen nützlich für Großunternehmen, wie Veolia Water Technologies UK, die Managed IoT-Services für ihre Kunden entwickeln wollen, und für innovative Startups wie Nube mit neuen IoT-Anwendungen.

„Wir stellen immer wieder fest, dass große und kleine Unternehmen in diversen Regionen, die IoT-Produkte und -Dienstleistungen anbieten, gleichartige Anforderungen stellen“, erklärte Emmanuel Walckenaer, Senior Vice President, Cloud and Connectivity bei Sierra Wireless. „Veolia Water Technologies und Nube gelangten beide zu dem Schluss, dass die Nutzung der voll integrierten IoT-Beschleunigungsplattform ihnen die Funktionen und Effizienz ermöglichte, die sie brauchten, um schnell auf den Markt zu kommen und sich auf ein hohes Kundenserviceniveau zu konzentrieren, während gleichzeitig ihr eigener Betrieb effizient geführt wurde.“

Einzelplattform beschleunigt Markteinführungszeit für Veolia Water Technologies UK

Ein Kunde, der die IoT Acceleration Platform bereits in Anspruch nimmt, ist Veolia Water Technologies UK, ein Spezialanbieter von Klarwassersystemen und Prozesswasserlösungen. Der Vision Air Service von Veolia, der die Fernüberwachung von Status und Leistung hinsichtlich erfolgskritischer Parameter wie Fluss, Druck, Temperatur und Konduktivität der Wasseraufbereitungssysteme sicherstellt, wurde in Zusammenarbeit mit Sierra Wireless entwickelt. Die Lösung nutzt Geräte von Sierra Wireless und alle Aspekte der IoT Acceleration Platform, darunter auch Konnektivität.

„In früheren Projekten haben wir mit verschiedenen Anbietern zusammengearbeitet, um diverse Komponenten in eine einheitliche Lösung zu integrieren - ein Verfahren, dass sehr zeit- und arbeitsaufwändig war“, erklärte Laurent Hanique, Operational Excellence Director bei Veolia Water Technologies UK. „Sierra Wireless konnte uns eine Komplettlösung anbieten, die bereits vorintegriert und getestet war. Das hat das Verfahren vereinfacht und die Entwicklungszeit im Vorlauf der Markteinführung unseres Vision Air Service bedeutend verkürzt.“

Schnelle Markteinführung bei verringertem technischem Risiko ist wichtig für IoT-Innovationsfirma Nube

Nube ist die erste cloudbasierte IoT-Lösung zur Überwachung des Vorrats und Verbrauchs an LPG (Flüssiggas). Nube hat eine abonnementsbasierte IoT-Lösung entwickelt, mit der ein Sensor am Tank angebracht und mit Mobil- und Internetanwendungen verbunden wird, die ihrerseits vom Verbraucher und dem Versorgungsunternehmen genutzt werden, um den Tankstand und -zustand zu überwachen, Nachschub zu bestellen und zu bezahlen und die Daten aus den vernetzten Tanks in ganz Mexiko und Lateinamerika zu analysieren.

Für den Verbraucher ist das eine einfache, unkomplizierte Methode zur Überwachung des Gastankstandes sowie Bestellung und Bezahlung von Tankfüllungen. Damit erledigt sich das häufige Problem des unerwartet leeren Tanks des zum Kochen und Heizen benötigten Flüssiggases oder der Nachbestellung aufgrund einer groben Schätzung des aktuellen Tankstandes. Dem Gasanbieter ermöglicht die Kenntnis des Gasstandes in den Tanks der Kunden eine bessere Planung von Gaseinkäufen und eine optimierte Vorausplanung der Lieferungen, was in erheblichen Kosteneinsparungen, effizientem Cashflow-Management und besserem Kundendienst resultiert.

Bei der Umsetzung dieses innovativen Service entschied sich Nube für ein kabelloses Modul von Sierra Wireless, das mit der Konnektivität, Anwendungseinschaltung und den Betriebsmanagementdiensten der IoT Acceleration Platform integriert ist. Damit ist Nube in der Lage, sich auf die Optimierung des Nutzererlebnisses zu konzentrieren, anstatt eine IoT-Infrastruktur aufbauen zu müssen.

„Es war für uns sehr wichtig, einen Partner zu finden, der das mit der Umsetzung der Infrastruktur für unsere Lösung verbundene technische Risiko weitgehend eliminieren konnte“, erklärte Chris Gnanakone, Gründer und Co-CEO von Nube. „Wir waren beeindruckt von der IoT Acceleration Platform von Sierra Wireless und kamen zu dem Schluss, dass eine vorintegrierte Hardware uns eine beträchtliche Verkürzung der Markteinführungszeit ermöglichen würde. Außerdem ist die innovative SIM-Technologie mit Servicequalitätsdaten ein großer Vorteil in unserem Geschäft, wo wir Deckung über mehrere Netzbetreiber sicherstellen müssen.“

Bitte besuchen Sie die Website von Sierra Wireless für weitere Informationen über die Sierra Wireless IoT Acceleration Platform. Das Sierra Wireless Sales Desk erreichen Sie unter der Rufnummer +1 877-687-7795 oder besuchen Sie http://www.sierrawireless.com/sales.

Hinweis an die Redaktion:

Bildmaterial der Produkte von Sierra Wireless kann unter http://www.sierrawireless.com/newsroom/productimages.aspx angesehen und heruntergeladen werden.

Über Sierra Wireless

Sierra Wireless (NASDAQ: SWIR) (TSX: SW) bietet intelligente drahtlose Lösungen für den Aufbau des Internets der Dinge, mit denen Organisationen Innovationen in einer vernetzten Welt realisieren können. Wir bieten das branchenweit umfassendste Portfolio eingebetteter 2G-, 3G- und 4G-Module und -Gateways, die nahtlos mit unseren sicheren Cloud- und Konnektivitätsdiensten integriert sind. Weltweit vertrauen OEMs und Unternehmen auf unsere innovativen Lösungen, um ihre vernetzten Produkte und Dienstleistungen schneller auf den Markt zu bringen. Sierra Wireless beschäftigt mehr als 1.000 Mitarbeiter weltweit und betreibt F&E-Zentren in Nordamerika, Europa und Asien. Weitere Informationen erhalten Sie unter www.sierrawireless.com.

Hierin enthaltene Produkt- oder Servicenamen sind gegebenenfalls Marken der jeweiligen Inhaber.

Zukunftsgerichtete Aussagen

Diese Pressemeldung enthält zukunftsgerichtete Aussagen, die Risiken und Unwägbarkeiten beinhalten. Derartige zukunftsgerichtete Aussagen beziehen sich unter anderem insbesondere auf Pläne und Zeitpläne für die Einführung oder Verbesserung unserer Dienstleistungen und Produkte, Aussagen über künftige Marktbedingungen, Lieferbedingungen, Bedingungen hinsichtlich Vertriebskanäle und Endkundennachfrage, Umsätze, Bruttomargen, Betriebsaufwendungen, Gewinne und sonstige in dieser Pressemitteilung enthaltene Erwartungen, Absichten und Pläne, die keine historischen Tatsachen darstellen. Unsere Erwartungen hinsichtlich künftiger Umsätze und Erträge sind teilweise von unserer Fähigkeit abhängig, Produkte erfolgreich zu entwickeln, herzustellen und zu liefern, die wir heute noch nicht produzieren und die vorgegebenen Spezifikationen entsprechen. In dieser Pressemitteilung sind zukunftsgerichtete Aussagen im Allgemeinen an Wörtern wie „planen“, „erwarten“, „überzeugt sein“ und ähnlichen Ausdrucksweisen zu erkennen. Derartige Aussagen geben unsere aktuellen Erwartungen wieder. Sie unterliegen einer Reihe von Risiken und Unwägbarkeiten, darunter insbesondere Veränderungen in der Technologie und im Markt der kabellosen Datenübertragung. Angesichts der zahlreichen Risiken und Unsicherheiten im Markt der kabellosen Datenübertragung kann ausdrücklich keine Zusicherung dafür gegeben werden, dass sich die in dieser Pressemitteilung enthaltenen zukunftsgerichteten Aussagen als zutreffend erweisen werden.

Die Ausgangssprache, in der der Originaltext veröffentlicht wird, ist die offizielle und autorisierte Version. Übersetzungen werden zur besseren Verständigung mitgeliefert. Nur die Sprachversion, die im Original veröffentlicht wurde, ist rechtsgültig. Gleichen Sie deshalb Übersetzungen mit der originalen Sprachversion der Veröffentlichung ab.

Contacts :

Sharlene Myers
Sierra Wireless, +1-604-232-1445
pr@sierrawireless.com


Source(s) : Sierra Wireless