Neue Magic Mouse von Apple für mein Macbook Pro

22/10/2009 - 21:41 von Dirk Albiez | Report spam
Hallo Experten,

ich möchte mir eine neue Maus für mein Macbook Pro von Sept. 2007 kaufen und
hatte mich schon mal bei Microsoft und Logitech umgesehen, aber keines der
Geràte ist mit Mac OS X hundertprozentig kompatibel.

Gestern habe ich im deutschen Apple-Store die neue Magic Mouse gesehen und
war sofort verliebt in dieses Teil. Làuft die denn auch mit dem 2 Jahre
alten Macbook Pro oder gibt es damit Probleme?

Auch wenn die Magic Mouse mit ca. 70 Euro nicht ganz billig ist, würde ich
zugreifen.

Für Hinweise und Tipps wàre ich dankbar.

Gruß Dirk
 

Lesen sie die antworten

#1 Sebastian Kaps
22/10/2009 - 22:08 | Warnen spam
Dirk Albiez schrieb:

ich möchte mir eine neue Maus für mein Macbook Pro von Sept. 2007 kaufen
und hatte mich schon mal bei Microsoft und Logitech umgesehen, aber
keines der Geràte ist mit Mac OS X hundertprozentig kompatibel.



Sowohl meine Logitech MX Revolution als auch meine Bluetooth Notebook
Mouse 5000 von Microsoft laufen problemlos unter OS X. Für die MS Mouse
musste ich allerdings auf SteerMouse zur Konfiguration zurückgreifen, da
es von MS scheinbar keine Treiber dafür gibt.

Gestern habe ich im deutschen Apple-Store die neue Magic Mouse gesehen
und war sofort verliebt in dieses Teil. Làuft die denn auch mit dem 2
Jahre alten Macbook Pro oder gibt es damit Probleme?



Warum nicht? An Bluetooth hat sich nichts wesentliches geàndert und als
Mindestanforderung ist OS X 10.5.8 genannt.

Auch wenn die Magic Mouse mit ca. 70 Euro nicht ganz billig ist, würde
ich zugreifen.



Greif zu. Ich hab' mir auch eine bestellt ;-)
Zur Not verkaufst Du das Teil halt weiter. Der Wertverlust dürfte
vernachlàssigbar sein.

BTW: Was überall untergegangen zu sein scheint: das Bluetooth Keyboard
wurde ebenfalls überarbeitet und braucht jetzt nur noch 2 statt 3
Batterien. Außerdem ist es nun 10 EUR billiger.

Ciao, Sebastian

Ähnliche fragen