Neue sortierte Darstellung von Tabellenwerten in einem Unterformul

15/11/2008 - 17:51 von Christoph Sobotta | Report spam
Hallo Forumsmitglieder,

Es soll eine in Excel realisierte Lösung (Blendengrafik) in ein bestehendes
Access Programm integriert werden. Hierbei stoße ich auf ein Problem.

Das Programm ist eine Auftragsabwicklung und wird ausgeführt indem die
Auftràge (Projekte) in einer Projekttabelle gespeichert sind. Die notwendigen
Daten (Artikel,Arbeitszeit und Material) werden über eine Projektnummer
zusammengehalten. Bei der oben angesprochenen Lösung werden einzelne Aufgaben
für ein Projekt zusammengefasst und erledigt. Diese Tabelle wird mit der
Projektnummer zusammengehalten und auf einem Registersteuerelement als
Unterformular aufgezeigt.
Meine Frage:
Wie kann ich es erreichen, dass dieses Unterformular und der dargestellten
Tabellenwerte nach einem Status sortiert bzw. nur die Datensàtze mit gleichem
Status dargestellt werden. Die Auswahl kann entweder über verschiedene
Buttons gehen oder einem Statustextfeld mit varierbaren Texten.

Einfach gesagt, wie kann ich eine Tabelle in einem Unterformular neu nach
einem weiteren Kriterium ausgewàhlt , anzeigen lassen.

Ein Masken Bild habe ich unter
www.foamcutter.net/access/ProblemSortierung.jpg und die Kurzanwendung unter
www.foamcutter.net/access/ProblemSortierung.mdb (3MB) zum downloaden
bereitgestellt


Meine Internet Adresse
http://www.foamcutter.de
 

Lesen sie die antworten

#1 Dietmar Thesing
15/11/2008 - 19:21 | Warnen spam
Hallo Christoph,

"Christoph Sobotta"
schrieb im Newsbeitrag
news:
Hallo Forumsmitglieder,


...

Einfach gesagt, wie kann ich eine Tabelle in einem Unterformular
neu nach
einem weiteren Kriterium ausgewàhlt , anzeigen lassen.



Du hast ja die Buttons schon angelegt, wenn es nur wenige Status sind,
würde ich das auch so machen. Beim Klick-Ereignis des Info-Fehlt-
Buttons einfach

Me.Recordsource = "qryDeineTabelleInfoFehlt"

schreiben.

Beim Produziert-Button:
me.recordsource = "qryDeineTabelleProduziert"

Dazu bastelst Du dir einfach die entsprechende Abfragen.
Ich würde dann noch einen Button Alle dazunehmen.

Eine Frage dazu ist allerdings, wie die Status hinterlegt sind. In
Tabellen haben Nachschlagefelder nichts zu suchen, hab ich hier - und
anhand schlechter Erfahrungen - gelernt. Sind sie in einer eigenen
Tabelle, mit Kennziffer?

HTH
Dietmar

Ähnliche fragen