Neue Termine werden in der Monatsansicht zu Ereignis

20/03/2009 - 14:57 von Kwenzi | Report spam
Hallo

wenn ich im Outlook 2007 in der Kalenderansicht Monat mit Doppelklick einen
neuen Termin erstelle, wird automatisch der Haken ganztàgiges Ereignis
aktiviert und der Termin zu einem Ereignis. Weiss jemand, ob dieses
Verhalten ausgeschaltet werden kann und wo?

Besten Dank

Kwenzi
 

Lesen sie die antworten

#1 Martin Stolz [Planet-Outlook]
20/03/2009 - 15:30 | Warnen spam
"Kwenzi" schrieb im Newsbeitrag
news:u%

wenn ich im Outlook 2007 in der Kalenderansicht Monat mit Doppelklick
einen neuen Termin erstelle, wird automatisch der Haken ganztàgiges
Ereignis aktiviert und der Termin zu einem Ereignis. Weiss jemand, ob
dieses Verhalten ausgeschaltet werden kann und wo?



Hallo Kwenzi,

das gleiche Verhalten zeigt Outlook 2003 auch. In der Monatsansicht
markierst Du mit einem Doppeltklick automatisch gleich den kompletten
Tag. In einer Wochenansicht hingegen, wird beim Doppeltklick bei einem
bestimmten Tag NICHT automatisch ein ganztàgiges Ereignis. In der
Monatsansicht gibt es dazu keine Einstellung - das Verhalten ist somit
"Made by Design"

Martin Stolz
Planet Outlook - Alles über Outlook

MVP-Microsoft Outlook
http://www.planet-outlook.de

Ähnliche fragen