Neue Veeam Availability Suite ermöglicht das „Always-On Business“

21/05/2014 - 09:54 von Business Wire

Neue Veeam Availability Suite ermöglicht das „Always-On Business“Die neue Veeam Availability Suite bereitet den Weg für eine völlig neue Kategorie von Lösungen. Mit ihr wird in Rechenzentren Verfügbarkeit rund um die Uhr für alle Anwendungen und Workloads Realität..

Auf Twitter veröffentlichen: Neue Veeam Availability Suite ermöglicht ständige, ununterbrochene Verfügbarkeit und Betriebsbereitschaft

Veeam® Software, der innovative Anbieter von Lösungen, deren Kernangebot Availability for the Modern Data Center™ ist, kündigte heute die Veeam Availability Suite™ an (erhältlich ab dem 3. Quartal 2014). Diese Lösung stellt sicher, dass alle Anwendungen und Daten jederzeit zur Verfügung stehen, wann und wo immer diese auch benötigt werden. Damit bereitet Veeam den Weg für eine völlig neue Kategorie von Lösungen, die das leistet, was mit bisherigen Datensicherungs- und Backupsystemen einfach nicht möglich war: Sie ermöglicht das „Always-On Business™“.

„Das moderne Geschäftsleben beschränkt sich nicht mehr auf nur fünf Werktage mit je acht Stunden Arbeitszeit“, so Ratmir Timashev, CEO von Veeam. „Von den IT-Abteilungen wird erwartet, dass sie Anwendungen und Daten allen Stakeholdern unterbrechungsfrei und rund um die Uhr zur Verfügung stellen. Dies ist das Zeitalter des „Always-On Business“. Die Veeam Availability Suite bietet neue Grundlagentechnologien, die dies ermöglichen und den Traum vom „Always-On Business“ in den meisten Unternehmen und Organisationen Realität werden lassen.“

Die unterbrechungsfreie Verfügbarkeit von Anwendungen und Daten rund um die Uhr erforderte bislang sehr hohe Investitionen in voll redundante Systeme mit unterbrechungsfreier Ausfallsicherung, die die sekundenschnelle Wiederherstellung gewährleisten. Solch massive Investitionen ließen sich nur bei sehr wenigen Anwendungen rechtfertigen, weshalb das Gros der Anwendungen immer noch mithilfe älterer Backup-Lösungen bereitgestellt wird. Deren Recovery Time Objective und Recovery Point Objective (RTPO™) beträgt mehrere Stunden oder gar Tage und genügt daher nicht den Anforderungen des „Always-On Business“. Nun kann diese signifikante Verfügbarkeitslücke dank der neuen Lösungskategorie von Veeam erstmalig geschlossen werden: Availability for the Modern Data Center™. Sie bietet einen RTPO-Wert von unter 15 Minuten bei Anwendungen und Daten aller Art.

Die Veeam Availability Suite schließt diese Verfügbarkeitslücke, da sie fünf entscheidende Grundlagenfunktionen bietet (die folgenden Statistiken stammen alle aus der heute veröffentlichten „Veeam Customer Insights Survey“ von ESG):

  • Extrem schnelle Wiederherstellung: Schnelle Wiederherstellung der von der IT-Abteilung gewünschten Ressourcen, ganz auf die von der IT-Abteilung gewünschte Art und Weise. 96 Prozent der Veeam Wiederherstellungsvorgänge werden innerhalb des in SLAs (Service Level Agreements) festgelegten Recovery Time Objective (RTO) erzielt. Bei anderen Lösungen liegt dieser Wert bei nur 78 Prozent.
  • Vermeidung von Datenverlust: Nahezu kontinuierliche Datensicherheit und optimierte Datenwiederherstellung. 83 Prozent aller Kunden von Veeam haben mehr Vertrauen in ihre jetzige Backup-Lösung als in ihre früheren Backup-Systeme.
  • Geprüfte Sicherheit: Garantierte Wiederherstellung jeder Datei, jeder Anwendung und jedes virtuellen Servers – bei jedem Fall. 71 Prozent aller Kunden von Veeam berichten über eine höhere Zuverlässigkeit der Backups im Vergleich zu anderen Lösungen.
  • Risikominderung: Bei der risikoarmen Implementierung neuer Anwendungen mit produktionsähnlicher Testumgebung im Veeam Virtual Lab werden die für Backup- und Replikationssysteme und für Daten getätigten Investitionen voll genutzt. 66 Prozent aller Nutzer der Funktionen von Veeam zur Überwachung, Berichterstattung und Kapazitätsplanung bewerten diese besser bzw. viel besser als die anderer Lösungen.
  • Vollständige Transparenz: Proaktive Überwachung und Meldung von Problemen, bevor diese den Geschäftsbetrieb beeinträchtigen. 71 Prozent aller Nutzer der Überwachungs- und Berichterstattungstools von Veeam berichten, dass ihr Risikobewusstsein im Vergleich zu anderen Lösungen geschärft wurde.

„Veeam bietet uns Komfort und Sicherheit, wie wir dies bei anderen Tools nie kannten“, so John Ferguson, Spezialist für Netzwerksysteme beim Roswell Park Cancer Institute, einer der weltweit größten Organisationen im Bereich der Krebstherapie, -forschung und -aufklärung. „Veeam schützt uns immer. Es handelt sich um eine äußerst robuste Lösung, die für uns von entscheidender Bedeutung ist, besonders wenn es darum geht, bei einem Audit oder für entscheidende Geschäftsanforderungen Ressourcen wiederherzustellen.“

„Die Instant VM Recovery™ von Veeam verblüfft uns immer wieder“, so James Richards, Spezialist für Virtualisierung und Server bei Flybe, der größten regionalen Fluggesellschaft Europas. „Wenn mal Probleme mit einer VM auftraten, auf der eine wichtige Anwendung für die Flugzeugwartung läuft, habe ich die Instant VM Recovery gestartet. Die Anwender konnten dann innerhalb weniger Minuten wieder auf die Anwendung zugreifen. Als ich die VM bei laufender Anwendung von der Veeam NFS-Storage-Lösung auf unsere SAN-Storage-Lösung übertrug, haben die Anwender das überhaupt nicht bemerkt.“

Durch die Nutzung modernster Virtualisierungs-, Storage und Cloud-Computing-Technologien und die neue, tiefgreifende Einbindung in die führenden Storage-Lösungen von Anbietern wie EMC, HP und NetApp bietet die Veeam Availability Suite wichtige Grundlagentechnologie für moderne Rechenzentren.

Die neue Veeam Availability Suite 8 bietet die folgenden neuen Features:

  • Integration von NetApp: Backup from NetApp SnapShot® von Veeam versetzt IT-Abteilungen in die Lage, alle 15 Minuten oder öfter Backups aus NetApp SnapShot zu erstellen, ohne dass dies die Produktionsumgebung beeinträchtigt. Mit der zum Patent angemeldeten Technologie können Backups 20 Mal schneller als mit Produkten von Wettbewerbern fertiggestellt werden. Veeam Explorer™ für Storage Snapshots bietet die kostenlose Wiederherstellung von VMs, Guest Files und Anwendungsobjekten aus NetApp SnapShot, SnapMirror® und SnapVault®.
  • Integration von EMC Data Domain Boost™: Entscheidende Verkürzung des Backup-Fensters dank einer mehr als 10 Mal schnelleren Backup-Dateiübertragung und dank bis zu 50 Prozent schnelleren Komplett-Backups, welche bis zu 99 Prozent weniger Netzwerkbandbreite benötigen. Die Unterstützung für den Anschluss über Fibre Channel ermöglicht Backups auf Data Domain ohne LAN.
  • Veeam Explorer für Microsoft SQL: Für die schnelle Wiederherstellung einzelner Datenbanken am ursprünglichen Speicherort oder an einem anderen Speicherort, u. a. für die Point-in-Time-Recovery durch Backup und Wiederholung der Transaktionsprotokolle, wodurch der Zustand von Datenbanken zu einem bestimmten Zeitpunkt oder auch bei bestimmten Transaktionen präzise wiederhergestellt werden kann.
  • Optimierung der Replikation: Die neue Version bietet eine integrierte WAN-Beschleunigung bei Replikationsvorgängen; die Replikation kann im Gegensatz zur virtuellen Infrastruktur mithilfe von Backupdateien durchgeführt werden. Zudem können IT-Administratoren die neuen Ausfallsicherungspläne nutzen und geplante Ausfallsicherungen durchführen, um Migrationen im Rechenzentrum ohne Datenverlust durchzuführen, wodurch die RTPO-Werte weiter verbessert werden können.

Die Veeam Availability Suite 8 wird auf der folgenden Veranstaltung vorgestellt: Veeam ON: The World’s Premier Data Center Availability Event. Diese findet vom 6. bis 8. Oktober 2014 im Cosmopolitan in Las Vegas (Nevada/USA) statt. Auf der von Veeam organisierten Veranstaltung versammeln sich branchenführende Experten sowie Kunden und Partner des Unternehmens, um mehr über die Möglichkeiten des Always-On Business zu erfahren. Anmeldungen werden ab sofort angenommen.

Die Veeam Availability Suite ist ab dem 3. Quartal 2014 erhältlich. Die Preise beziehen sich auf je einen CPU-Sockel und umfassen ein Jahr lang Wartungs- und Supportleistungen. Unverbindliche Preisempfehlung in Nordamerika: ab USD 1.100 (Standard Edition), ab USD 1.550 (Enterprise Edition) und ab USD 2.300 (Enterprise Plus Edition). In anderen Regionen ist die Veeam Availability Suite zu den jeweils vor Ort geltenden Preisen erhältlich.

Über Veeam Software

Veeam® ermöglicht das „Always-On Business™“. Das Unternehmen bietet Lösungen an, deren KernangebotAvailability for the Modern Data Center™ ist. Diese bieten bei den meisten Anwendungen und Daten einen RTPO-Wert von unter 15 Minuten. Veeam hat die Herausforderungen erkannt, die es zu bewältigen gilt, um ein Unternehmen unterbrechungsfrei und jederzeit betriebsbereit zu halten. Veeam stellt sich diesen Herausforderungen mit Lösungen, die eine extrem schnelle Wiederherstellung, die Vermeidung von Datenverlust, geprüfte Sicherheit, Risikominderung und vollständige Transparenz bieten. Veeam Backup & Replication™ nutzt Technologien, die das moderne Rechenzentrum erst möglich machen. Dazu zählen VMware vSphere, Microsoft Hyper-V, NetApp Storage, HP 3PAR StoreServ und StoreVirtual Storage. Dadurch können Unternehmen vorgegebene RTPO-Werte realisieren, Zeit sparen, Risiken mindern und Investitions- wie Betriebskosten drastisch senken. Die Veeam Availability Suite™ bietet alle Vorteile und Features von Veeam Backup & Replication sowie erweiterte Funktionen für Überwachung, Berichterstattung und Kapazitätsplanung für die Backupinfrastruktur. Veeam Management Pack™ erweitert die Überwachungsfunktionen von Microsoft System Center auf Unternehmensumgebungen unter vSphere und bietet darüber hinaus Funktionen für Überwachung, Berichterstattung und Kapazitätsplanung für die Infrastruktur von Veeam Backup & Replication. Das Veeam Cloud Provider Program (VCP) bietet flexible monatliche bzw. zeitlich unbegrenzte Lizenzierungsmodelle, die den Anforderungen von Anbietern aus den Bereichen Hosting, Managed Services und Cloud Services gerecht werden. Das VCP wird derzeit von mehr als 4.500 Serviceprovider-Partner aus aller Welt unterstützt. Monatliche Mietoptionen werden in mehr als 70 Ländern von mehr als 50 Veeam Aggregatoren angeboten.

Veeam wurde im Jahr 2006 gegründet. Das Unternehmen verfügt derzeit über 25.000 ProPartner und mehr als 101.000 Kunden weltweit. Die Unternehmenszentrale von Veeam befindet sich in Baar in der Schweiz. Das Unternehmen betreibt Niederlassungen in aller Welt. Weitere Informationen finden Sie unter http://www.veeam.com.

Die Ausgangssprache, in der der Originaltext veröffentlicht wird, ist die offizielle und autorisierte Version. Übersetzungen werden zur besseren Verständigung mitgeliefert. Nur die Sprachversion, die im Original veröffentlicht wurde, ist rechtsgültig. Gleichen Sie deshalb Übersetzungen mit der originalen Sprachversion der Veröffentlichung ab.

Contacts :

Veeam Software Public Relations Manager, Corporate & Americas
Heidi Monroe Kroft, Tel. 614-339-8200, Anschluss 8309


Source(s) : Veeam Software