neue vesion SearchPlus 1.6

20/03/2009 - 14:02 von Keith | Report spam
SearchPlus findet Dateien schnell durch mehrfache, simultane Suche unter
Nutzung paralleler Prozesse und vermeidet somit Zeitverschwendung durch
sequentielle Suche.
Das ist fortschrittlicher durch Gebrauch von Mehrfach-Filtern, die
gleichzeitig genutzt werden. Zum Beispiel: Wenn Sie nach allen Bilder mit
'Italy' im Namen suchen und Sie sind unsicher, ob die Datei-Endung 'jpg'
oder 'png' war, dann geben Sie im Filter ein:
*Italy*.jpg; *Italy*.png;
Alle Dateien, die dem Suchkriterium entsprechen, werden gefunden. Ebenso wie
Datei-Namen-Filter gibt es eine umfangreiche Anzahl anderer Filter, von
Datei-Attributen, Größe, Änderungdatum, Laufwerkstyp (USB, Netzwerk,
Festplatte, CD/DVD ROM, usw.) und Datei-Inhalten.
Die Suche ist nicht begrenzt auf direkt verfügbare Daten, sondern kann auch
auf 'ZIP'-Archive ausgedehnt werden. Sobald solche Dateien, die dem
Suchkriterium entsprechen, gefunden sind, werden sie in einem
konfigurierbaren, mehrspaltigen Fenster angezeigt. Jede Spalte kann
ausgewàhlt werden, sodaß die Ergebnisse in sortierter Reihenfolge (abwàrts
oder aufwàrts) gezeigt werden, abhàngig vom Typ der Spalt
 

Lesen sie die antworten

#1 H.-J. Falk
20/03/2009 - 16:49 | Warnen spam
Keith schrieb:
SearchPlus findet Dateien schnell durch mehrfache, simultane Suche unter
Nutzung paralleler Prozesse und vermeidet somit Zeitverschwendung durch
sequentielle Suche.
Das ist fortschrittlicher durch Gebrauch von Mehrfach-Filtern, die
gleichzeitig genutzt werden. Zum Beispiel: Wenn Sie nach allen Bilder mit
'Italy' im Namen suchen und Sie sind unsicher, ob die Datei-Endung 'jpg'
oder 'png' war, dann geben Sie im Filter ein:
*Italy*.jpg; *Italy*.png;
Alle Dateien, die dem Suchkriterium entsprechen, werden gefunden. Ebenso wie
Datei-Namen-Filter gibt es eine umfangreiche Anzahl anderer Filter, von
Datei-Attributen, Größe, Änderungdatum, Laufwerkstyp (USB, Netzwerk,
Festplatte, CD/DVD ROM, usw.) und Datei-Inhalten.
Die Suche ist nicht begrenzt auf direkt verfügbare Daten, sondern kann auch
auf 'ZIP'-Archive ausgedehnt werden. Sobald solche Dateien, die dem
Suchkriterium entsprechen, gefunden sind, werden sie in einem
konfigurierbaren, mehrspaltigen Fenster angezeigt. Jede Spalte kann
ausgewàhlt werden, sodaß die Ergebnisse in sortierter Reihenfolge (abwàrts
oder aufwàrts) gezeigt werden, abhàngig vom Typ der Spalt




Nach der (problemlosen) Installation kommt beim Start nur die Meldung,
der Probezeitraum sei abgelaufen!

H.-J. Falk

Ähnliche fragen