Neue Webseiten-Übersetzer gesucht

13/10/2009 - 10:20 von Tobias Quathamer | Report spam

Hallo,

ich wà¼rde gerne noch mal den Aufruf von Helge von vor einem Jahr
wiederholen[1].

Die àœbersetzer der Debian-Website brauchen dringend Hilfe. Nach meiner
letzten Zà¤hlung arbeiten derzeit nur zwei Leute an der àœbersetzung, und
auch die sind nur sporadisch dazu in der Lage. Vielleicht liest ja jetzt
jemand diese Liste, der Lust und Zeit hat, sich bei der Website
einzubringen. Die E-Mail von Helge enthà¤lt eine prima Zusammenfassung,
was getan werden könnte; bitte dort nachlesen. Die aktuelle Statistik
findet Ihr ebenfalls online[2].

Viele Grà¼àŸe,
Tobias

[1] http://lists.debian.org/debian-l10n...00023.html
[2] http://www.debian.org/devel/website/stats/de.html

Tobias Quathamer | I used to be indecisive, now I'm not sure.
Hamburg, Germany |






To UNSUBSCRIBE, email to debian-l10n-german-REQUEST@lists.debian.org
with a subject of "unsubscribe". Trouble? Contact listmaster@lists.debian.org
 

Lesen sie die antworten

#1 Tobias Quathamer
19/11/2009 - 17:20 | Warnen spam

Am Mittwoch, den 18.11.2009, 23:55 +0100 schrieb Simon Linden:
Hallo,

On Tuesday 13 October 2009 10:11:12 Tobias Quathamer wrote:
> ich wà¼rde gerne noch mal den Aufruf von Helge von vor einem Jahr
> wiederholen [1].

dem Aufruf folgend hab ich mir mal die Datei [3][4] von [2] rausgesucht und
einfach mit der Aktualisierung angefangen und hier angehà¤ngt. Allerdings ist
die Aktualisierung noch nicht vollstà¤ndig, ich hab' lediglich die vielen
fehlenden <p> </p> HTML Tags ergà¤nzt. Ist damit etwas anzufangen?



Ja klar, ich habe Deine à„nderungen gerade ins CVS à¼bernommen. Vielen
Dank schon mal dafà¼r.

Wenn ja, dann wà¼rde ich damit weitermachen und diese Datei auf den aktuellen
Stand zum Original bringen.



Prima! Zwei kleine Anmerkungen hà¤tte ich allerdings noch:

1. Die Datei ist zurzeit auf dem Stand der Version 1.105 des englischen
Originals. Die à„nderungen, die Du geschickt hast, betreffen den
Versionssprung von 1.107 auf 1.108 der englischen Vorlage. Daher konnte
ich leider die entsprechende Kopfzeile (»translation-check«) in der
deutschen àœbersetzung nicht anpassen. Wenn Du nicht alle à„nderungen auf
einmal bearbeiten möchtest, weil es zuviel Arbeit ist und man leicht den
Faden verliert, schlage ich vor, dass Du der Reihe nach vorgehst, so
dass man die Kopfzeile schrittweise anpassen kann. Es wà¤re groàŸartig,
wenn Du als nà¤chstes die à„nderungen von 1.105 bis 1.107 einpflegen
könntest, dann dà¼rftest Du auch den »translation-check« entsprechend
anpassen. :-)

2. Als Ausgabe von diff bevorzugen die meisten Leute (mich
eingeschlossen) die »unified«-Version, also »cvs di -u«.

Vielen Dank schon mal fà¼r die Arbeit!

Schönen GruàŸ,
Tobias

Tobias Quathamer | Death has been proven to be 99% fatal in laboratory
Hamburg, Germany | rats.






To UNSUBSCRIBE, email to
with a subject of "unsubscribe". Trouble? Contact

Ähnliche fragen