Neuer Akku für Siemens C25?

14/10/2007 - 11:34 von georg.schwarz | Report spam
Ich habe hier ein Siemens C25, dessen Akku so schwach ist, daß es selbst
bei angeschlossenem Netzteil idR. beim Einbuchen ausgeht.
Ich überlege, ob ich dafür einfach für 5 EUR über Ebay einen neuen Akku
kaufe. Das Telefon ist eh recht groß und soll nur stationàr eingesetzt
werden, d.h. Betrieb mit angeschlossenem Netzteil ist kein Problem.
Taugen die Akkus dieser Preislage idR. (für dieses Anwendungsszenario)?
Soll ich lieber einen Li-Ionen-Akku kaufen, oder spielt das für diese
Anwendung keine Rolle?
Hat jemand Erfahrung mit Akkus dieser Preislage?

Georg Schwarz http://home.pages.de/~schwarz/
georg.schwarz@freenet.de +49 151 11559652
 

Lesen sie die antworten

#1 Harald Hengel
14/10/2007 - 12:20 | Warnen spam
Georg Schwarz schrieb:

Das Telefon ist eh recht groß und soll nur stationàr
eingesetzt werden, d.h. Betrieb mit angeschlossenem Netzteil ist


kein
Problem. Taugen die Akkus dieser Preislage idR. (für dieses
Anwendungsszenario)? Soll ich lieber einen Li-Ionen-Akku kaufen,


oder
spielt das für diese Anwendung keine Rolle?



Recht groß?
Im Verhàltnis vieler neuer Telefone ist es eher klein und leicht. :-)

Hat jemand Erfahrung mit Akkus dieser Preislage?



Die Akkus haben nach meiner Erfahrung nicht die beste Lebensdauer.
LiIon ist unkritisch, wenn die zwischendurch auflàdst, daher die
bessere Technik.

Es gibt jedoch Geràte, die schalten nach Volladung ab, du musst also
manuell neu einschalten.
Das hàngt damit zusammen, dass das Geràt vom Hersteller nicht für
LiIon vorgesehen ist.
Dauerbetrieb am Netzteil würde ich nicht empfehlen.

Harald
Für eine korrekte Antwortadresse den Bindestrich entfernen.

Ähnliche fragen